Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall schwer

ed, sda

2.5.2021 - 10:20

Bei einem Selbstunfall in Degersheim SG hat sich ein Motorradfahrer am Samstagabend schwere Verletzungen zugezogen.
Keystone

Ein 32-jähriger Motorradfahrer hat sich am Samstagabend in Degersheim SG bei einem Selbstunfall schwere Verletzungen zugezogen. Er musst durch die Rettung ins Spital gebracht werden.

ed, sda

2.5.2021 - 10:20

Der Motorradfahrer war um 1.40 Uhr aus noch unbekannten Gründen über den rechten Fahrbahnrand hinaus geraten, wie die St. Galler Kantonspolizei am Sonntag mitteilte. Anschliessend überquerte er das Trottoir und prallte gegen ein Baustellengitter.