Spektakulärer Unfall mit Sattelmotorfahrzeug in Neuhausen SH

sda

16.9.2021 - 03:39

Bei einem Unfall auf dem Industriegelände in Neuhausen SH ist ein fahruntüchtiger Mann mit seinem Sattelmotorfahrzeug über eine Stützmauer hinaus geraten. Die Vorderachse des Fahrzeugs hing in der Luft. (Bild: Schaffhauser Polizei)
Keystone

Beim Industrieplatz in Neuhausen am Rheinfall ist es am Mittwochabend zu einem spektakulären Unfall mit einem Sattelmotorfahrzeug gekommen. Bei der Kollision des Lastwagens mit Fahrzeugen und Gegenständen wurde niemand verletzt.

sda

16.9.2021 - 03:39

Ein 63-jähriger türkischer Chauffeur manövrierte um 19.50 Uhr sein Sattelmotorfahrzeug über das Industriegelände in Neuhausen SH. Dabei kollidierte er zunächst mit einem parkierten Fahrzeug, anschliessend mit mehreren Gegenständen und dann mit einem Zaun.

Dabei geriet die Vorderachse des Sattelmotorfahrzeugs über eine Stützmauer, wie die Schaffhauser Polizei am frühen Donnerstagmorgen mitteilte. Der Lastwagen wurde dadurch blockiert. Der Lenker konnte sich nicht mehr selbstständig aus der prekären Lage befreien.

Die aufgebotene Feuerwehr musste das Fahrzeug sichern und mit einem Pneukran bergen. Der Lenker befand sich zum Zeitpunkt der Kollision in einem fahruntauglichen Zustand. Ihm wurde an Ort und Stelle der ausländische Führerausweis abgenommen.

Er muss sich vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen verantworten. Am Sattelmotorfahrzeug, an der Stützmauer und am unbeteiligten Fahrzeug sowie an einzelnen Gegenständen auf dem Industriegelände entstand Sachschaden.

sda