Coronavirus – Kultur

Walensee-Bühne verschiebt Musical «Flashdance» auf 2021

SDA

18.3.2020 - 12:05

Die für die Zeit vom 17. Juni bis zum 25. Juli angekündigten Musicalaufführungen «Flashdance – Das Musical» auf der Walensee-Bühne sind vorläufig abgesagt. Die Produktion wird auf 2021 verschoben.

Die Walensee-Bühne habe entschieden, die ganze Spielsaison 2020 auf das kommende Jahr zu verschieben, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Geplant ist nun, «Flashdance» im gleichen Zeitraum im Sommer 2021 aufzuführen. Gäste, die bereits Tickets gekauft haben, sollen spätestens bis Ende April kontaktiert und über das weitere Vorgehen informiert werden.

Zurück zur Startseite

SDA