Ostschweiz

Zwei Autoposer in Schaffhausen gestoppt und angezeigt

sda

16.4.2022 - 18:44

Die Schaffhauser Polizei stoppte nach Meldungen über hohe Geschwindigkeit und Lärm durch Sportwagen zwei Autoposer mit ihren Mietwagen.
Keystone

In Schaffhausen hat die Polizei am Samstagnachmittag zwei sogenannte Autoposer gestoppt und angezeigt. Zuvor waren Meldungen über zwei Sportwagen eingegangen, die mit überhöhter Geschwindigkeit und mit Lärm auffielen.

sda

16.4.2022 - 18:44

Die beiden «stark motorisierten Mietfahrzeuge» mit ausserkantonalen Kontrollschildern konnten um 13.15 Uhr an der Bachstrasse, Höhe Feuerwehrzentrum, angehalten und kontrolliert werden, wie die Schaffhauser Polizei am Samstag mitteilte. Die Fahrzeuglenker im Alter von 18 und 22 Jahren müssen sich nun vor der Staatsanwaltschaft Schaffhausen, Abteilung Verkehr, verantworten.

Als Autoposer werden Menschen bezeichnet, die mit ihren Fahrzeugen auffallen wollen. Die dafür genutzten Autos zeichnen sich in der Regel durch leistungsstarke Motoren und technische Aufrüstung aus.

sda