2,5-jähriges Kind in Wald ZH von Traktor überrollt und verletzt

sda

17.7.2021 - 20:56

Neben der Kantonspolizei stand bei dem Unfall für die Spurensicherung auch das Forensische Institut Zürich im Einsatz. (Archivbild)
Keystone

Ein zweieinhalbjähriges Kind ist am Samstagnachmittag in Wald ZH von einem Traktor überrollt worden. Der 36-jährige Lenker war bei Hofarbeiten aus der Scheune gefahren und hatte das Kind übersehen.

sda

17.7.2021 - 20:56

Dabei sei er mit dem Vorderrad über das Kleinkind gefahren, teilte die Kantonspolizei Zürich am Samstagabend mit. Dieses habe unbestimmte Verletzungen erlitten und musste mit dem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden. Die Unfallursache werde untersucht.

sda