Unfall

Autofahrerin auf der A15 bei Hinwil bei Selbstunfall verletzt

leph, sda

5.2.2021 - 13:31

Bei einem Selbstunfall auf der A15 ist am Freitagmorgen eine Frau mittelschwer verletzt worden.
Bei einem Selbstunfall auf der A15 ist am Freitagmorgen eine Frau mittelschwer verletzt worden.
Keystone

Eine 51-jährige Autofahrerin hat sich bei einem Selbstunfall am Freitagmorgen mittelschwere Verletzungen zugezogen. Ihr Auto kam auf der A15 in Fahrtrichtung Hinwil aus unbekannten Gründen von der Strasse ab und überschlug sich.

Das Fahrzeug sei in Seitenlage auf dem Pannenstreifen zum Stillstand gekommen, teilte die Kantonspolizei Zürich am Freitagnachmittag mit. Die Autofahrerin habe ins Spital gebracht werden müssen. 

Zurück zur Startseite

leph, sda