Besuchsverbot in Alters- und Pflegeheimen wird gelockert

SDA

30.4.2020 - 10:54

Eine «Besuchsbox» in einem Stadtzürcher Altersheim ermöglicht Treffen zwischen Bewohnern und Angehörigen.
Source: Stadt Zürich

Das Besuchsverbot in den Zürcher Alters- und Pflegeheimen wird in eine Besuchsregelung überführt. Unter Einhaltung von Hygiene- und Distanzvorschriften können sich Angehörige und Bewohner wieder treffen.

Das seit 13. März geltende Besuchsverbot in den Alters- und Pflegeheimen wird per sofort aufgehoben. Die Kriterien, nach welchen die Heimleitungen Besuche ermöglichen können, sind in einem neuen Merkblatt des Kantons festgehalten, wie die Gesundheitsdirektion am Donnerstag mitteilte.

Möglich werde so beispielsweise die Einrichtung von Besucherzonen. Dort sollen Besucherinnen und Besucher mit Glas oder Plexiglas von den Bewohnern abgegrenzt werden.

Die Stadt Zürich hat in ihren Alterszentren erste Besucherzonen bereits eingerichtet.

Zurück zur Startseite

SDA