Bewaffnete überfallen Bank in Adliswil

SDA

3.12.2018 - 10:31

Zwei Bewaffnete haben am Montagmorgen in Adliswil eine Bankfiliale überfallen. Sie erbeuteten mehrere tausend Franken Bargeld. Verletzt wurde niemand. Die Täter befinden sich auf der Flucht.

Kurz vor 7.30 Uhr betraten zwei maskierte Männer die Bankfiliale an der Albisstrasse. Mit Faustfeuerwaffen bedrohten sie die alleine anwesende Bankangestellte, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Sie drängten die Angestellte in einen Nebenraum und fesselten sie. Die Räuber entnahmen dem Tresor mehrere tausend Franken Bargeld. Anschliessend flüchteten sie zu Fuss in unbekannte Richtung.

Zurück zur Startseite

SDA