Zürich

Dachstock-Brand in Regensdorf ohne Verletzte – Grosser Sachschaden

sda

9.12.2022 - 21:23

Den Dachstock-Brand schnell unter Kontrolle hatte die Feuerwehr am Freitag in Regensdorf.
Den Dachstock-Brand schnell unter Kontrolle hatte die Feuerwehr am Freitag in Regensdorf.
Keystone

Bei einem Dachstockbrand am späten Freitagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus in Regensdorf bei Zürich ist niemand verletzt worden. Es entstand aber Sachschaden von mehreren Hunderttausend Franken, und zehn Wohnungen sind vorläufig nicht mehr bewohnbar.

sda

9.12.2022 - 21:23

Um 16.45 Uhr meldeten Anwohner eine starke Rauchentwicklung im Dach eines mehrstöckigen, einseitig angebauten, Mehrfamilienhauses, wie es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Zürich hiess.

Beim Eintreffen der Feuerwehr befanden sich alle Bewohner des Hauses bereits im Freien. Die Löschkräfte hatten den Brand demnach schnell unter Kontrolle und konnten ein Übergreifen der Flammen auf das angebaute Haus verhindern.

sda