E-Bike-Fahrer nach Streifkollision schwer verletzt

SDA

15.6.2019 - 12:32

Bei einer Streifkollision zwischen einem 80-jährigen E-Biker-Fahrer und einem Lieferwagen ist in Oberrieden am Freitagabend der Zweiradfahrer schwer verletzt worden.

Um 16.00 Uhr fuhr ein 38-jähriger Mann mit einem Lieferwagen und Anhänger auf der Alten Landstrasse Richtung Horgen, wie die Kantonspolizei Zürich am Samstag mitteilte.

Auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 64 überholte er den in die gleiche Richtung fahrenden E-Bike-Fahrer. Dabei wurde der Zweiradfahrer von der Fahrzeugkomposition gestreift, er kam zu Fall und erlitt trotz Helm schwere Verletzungen. Nach der Erstversorgung wurde der Verunfallte ins Spital gebracht. Die Polizei hat einen Zeugenaufruf erlassen.

Zurück zur Startseite

SDA