Gewalt

Ein Verletzter bei Streit an der Zürcher Bahnhofstrasse

falu, sda

9.2.2021 - 14:09

Wie und warum ein Mann am Donnerstag bei einem Streit mit drei Frauen an der Zürcher Bahnhofstrasse verletzt wurde, wird von der Polizei untersucht. (Symbolbild)
Wie und warum ein Mann am Donnerstag bei einem Streit mit drei Frauen an der Zürcher Bahnhofstrasse verletzt wurde, wird von der Polizei untersucht. (Symbolbild)
Keystone

Bei einem Streit mit drei Frauen ist einem Mann am Donnerstag zwischen der Zürcher Bahnhofstrasse und der Gessnerallee eine Schnittwunde im Gesicht zugefügt worden. Er wurde mit der Sanität ins Spital gebracht.

Unklar ist, wie es zur Auseinandersetzung gekommen ist, wie die Stadtpolizei Zürich am Dienstag mitteilte. Der Hergang wird von Detektiven der Stadtpolizei untersucht.

Zurück zur Startseite

falu, sda