Flughafen Zürich: Patrouille Suisse zum 70-Jahr-Jubiläum

SDA

24.8.2018 - 11:57

Der Flughafen Zürich feiert seinen 70. Geburtstag. Im Sommer 1948 startete von Kloten aus der erste Flug, eine Swissair-Maschine nach London. Um dieses Jubiläum zu feiern, öffnet der Flughafen am Wochenende vom 1./2. September seine Tore. Die Patrouille Suisse und das PC7-Team zeigen ihr Können.

An beiden Tagen finden auf der Pistenachse 16/34 Flugshows statt, wie der Flughafen Zürich in einer Mitteilung vom Freitag schreibt. Das grosse Erlebniswochenende richte sich an Flughafenfans, Familien und alle anderen Interessierten. An acht Schauplätzen werden verschiedene Attraktionen gezeigt.

Neben Ausstellungen mit Helikoptern, Fahrzeugen und Flugsimulatoren, Führungen und Rundfahrten finden auch Konzerte statt - etwa mit dem Schweizer Musiker Marc Sway. Auch das Zurich Airport Orchestra spielt auf der Showbühne auf. Über den grössten Flughafen der Schweiz reisen jährlich fast 30 Millionen Passagiere.

Zurück zur Startseite

SDA