Ladendiebe in Zürich auf frischer Tat mit ertappt

SDA

23.12.2018 - 12:34

Die Kantonspolizei Zürich hat am Samstagabend an der Bahnhofstrasse zwei Männer bei einem Ladendiebstahl in flagranti erwischt. Bei einer Durchsuchung fand die Polizei Diebesgut in der Höhe von mehreren Tausend Franken.

Einer der beiden Männer fiel der Polizei bereits vor dem Diebstahl auf, weil er sich "in verdächtiger Weise" auf der Bahnhofstrasse bewegte. In einem Geschäft traf er sich dann mit seinem Komplizen, wie die Kantonspolizei Zürich am Sonntag mitteilte. Die Fahnder beobachteten danach auch, wie der eine der Männer Produkte einpackte.

Als die beiden Rumänen im Alter von 31 und 41 Jahren in ihr Auto einsteigen wollten, wurden sie angehalten und kontrolliert. Die Polizei fand neben den zwei entwendeten Kopfhörern weitere Unterhaltungselektronik-Gegenstände im Wert von mehreren Tausend Franken. Die Männer wurden für weitere Abklärung verhaftet und der Staatsanwaltschaft Zürich zugeführt.

Zurück zur Startseite

SDA