Kriminalität

Maskierter erbeutet einige hundert Franken bei Tankstellen-Überfall

sda

15.11.2020 - 13:32

Die Kantonspolizei Zürich sucht Zeugen des Überfalls auf einen Tankstellen-Shop in Thalwil. (Symbolbild)
sda

Ein unbekannter Mann hat am Samstagabend einen Tankstellen-Shop in Thalwil überfallen und die Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe bedroht. Mit einer Beute von einigen hundert Franken konnte er unerkannt entkommen, wie die Kantonspolizei Zürich am Sonntag mitteilte.

Der maskierte Mann betrat den Shop an der Gewerbestrasse kurz vor 22 Uhr. Mit vorgehaltener Waffe verlangte er die Herausgabe von Bargeld. Mit der Beute flüchtete er in unbekannte Richtung. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ergebnislos, die Polizei sucht Zeugen. Die Angestellte wurde nicht verletzt.

Zurück zur Startseite

sda