Kriminalität

Verdächtiger Gegenstand löst Polizeieinsatz am Flughafen Kloten aus

SDA

5.11.2020 - 11:41

Ein verdächtiger Gegenstand im Terminal 1 am Flughafen Zürich löste am Donnerstag einen Polizeieinsatz aus. (Symbolbild)
Source: KEYSTONE/ENNIO LEANZA

Ein verdächtiger Gegenstand beim Terminal 1 des Flughafens Zürich hat am Donnerstagmorgen einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Inhalt stellte sich als ungefährlich heraus.

Kurz vor 6 Uhr sei die Meldung eingegangen, dass ein unbekannter Mann im Terminal 1 eine Kartonschachtel deponiert und sich dann entfernt habe, teilte die Kantonspolizei Zürich am Donnerstag mit.

Der Mann sei von Polizisten kurze Zeit später angehalten und auf den Polizeiposten gebracht worden. Das Terminal 1 sowie die Vorfahrt seien vorsorglich gesperrt worden.

Untersuchungen haben laut Mitteilung ergeben, dass sich im Karton ein ungefährlicher elektrischer Gegenstand befand. Die Absperrungen seien deshalb nach rund zwei Stunden aufgehoben worden. Es habe zu keiner Zeit eine Gefahr bestanden.

Zurück zur Startseite

SDA