Wegen Corona: Kantonsrat bewilligt 21 Millionen für Kultur

leph, sda

12.7.2021 - 17:04

Leere Bühnen und Theatersäle: Die Corona-Pandemie hat viele Kulturbetriebe hart getroffen. Der Zürcher Kantonsrat hat am Montag einen Nachtragskredit von 21 Millionen Franken für Ausfallentschädigungen genehmigt. (Symbolbild)
Keystone

Der Kantonsrat hat am Montag mehrere Nachtragskredite genehmigt. Fast 21 Millionen gehen an die Fachstelle Kultur, die damit coronabedingte Ausfallentschädigungen mitfinanziert.

leph, sda

12.7.2021 - 17:04

Ein weiterer Nachtragskredit von rund 1,6 Millionen Franken wurde zugunsten des Strassenfonds bewilligt. Dabei handelt es sich um Unterhaltsbeiträge für Strassen mit überkommunaler Bedeutung, die an die Städte Zürich und Winterthur bezahlt werden.

leph, sda