Coronakrise

Winterthurer Firmen sollen regelmässig Wasserleitungen spülen

SDA

20.4.2020 - 08:40

Winterthurer Firmen sollen Wasserleitungen regelmässig spülen.
Winterthurer Firmen sollen Wasserleitungen regelmässig spülen.
Source: Keystone/Archiv

Die Wasserhygiene in vielen Winterthurer Firmen leidet unter der Nichtbenutzung der Wasserhähne. Die Stadt empfiehlt den betroffenen Liegenschaften deswegen, die Wasserleitungen in regelmässigen Abständen zu spülen.

Legionellen und andere Mikroorganismen können bei Nichtbenutzung der Wasserleitungen auftreten, teilte die Stadt Winterthur am Montag mit. Dies könne ernsthafte gesundheitliche Folgen für die Konsumentinnen und Konsumenten haben. Vor allem bei Personen mit geschwächtem Immunsystem.

Es sei deshalb wichtig, dass auch bei geringer Nutzung der Liegenschaften in regelmässigen Abständen der Wasserhahn geöffnet werde und Wasser fliesse.

Bilder des Tages

Zurück zur Startseite

SDA