Zürich: Zwei Männer bei Auseinandersetzung verletzt

SDA

22.2.2021 - 15:39

Bei einer Auseinandersetzung beim Bahnhof Altstetten sind am Sonntagabend zwei Männer verletzt worden. (Symbolbild)
Keystone

Bei einer Auseinandersetzung beim Zürcher Altstetterplatz sind am Sonntagabend zwei Männer verletzt worden. Die Polizei nahm einen 18-Jährigen fest, der mutmasslich an der Tat beteiligt war.

Bei der Einsatzleitzentrale ging kurz nach 23 Uhr eine Meldung über die tätliche Auseinandersetzung ein, wie die Stadtpolizei am Montag mitteilte. Vor Ort trafen die Polizisten auf die Verletzten im Alter von 36 und 53 Jahren. Sie mussten beide ins Spital gebracht werden. In der Nähe wurde dann der 18-Jährige festgenommen. Die Umstände und der Ablauf der Auseinandersetzung sind unklar.

Zurück zur Startseite