Zürich: Mann bei Streit schwer verletzt

11.1.2019 - 08:59, SDA

Ein Mann ist am Freitagmorgen im Stadtzürcher Kreis 4 bei einem Streit schwer verletzt worden. Der nicht ansprechbare Verletzte musste notfallmässig ins Spital.

Kurz nach 7 Uhr kam es vor einem Lokal an der Dienerstrasse zu einer Auseinandersetzung zwischen mindestens zwei Personen, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilte. Ein Mann erlitt dabei nicht bekannte aber schwere Verletzungen. Seine Identität steht bis jetzt noch nicht fest.

Die Polizei nahm kurze Zeit später einen möglichen Beteiligten fest.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel