Bundesliga-Auftakt

Bayern zerlegen Frankfurt im Eröffnungsspiel in Einzelteile

tbz

5.8.2022

Die Bayern starten die neue Bundesliga-Saison in gewohnter Manier.
Bild: KEYSTONE

Kein Lewandowski, kein Problem. Der FC Bayern München startet erfolgreich in die Bundesliga-Saison 2022/23 und gewinnt bei der Eintracht in Frankfurt mit 6:1.

tbz

5.8.2022

Bereits nach fünf Minuten lenkte Joshua Kimmich die Partie mit dem 1:0 in seine Bahnen. Dank Toren von Benjamin Pavard (11.), Neuzugang Sadio Mané (29.), Jamal Musiala (35.) und Serge Gnabry (43.) war das Spiel zur Pause längst entschieden. 

Kolo Muanis Anschlusstreffer für die Eintracht in der 64. Minute war reine Resultatkosmetik. Den Schlusspunkt setzte Musiala in der 83. Minute mit dem 6:1 für die Münchner.

Es dürfte also auch nach dem Abgang von Tormaschine Robert Lewandowski eine Herkules-Aufgabe für die restlichen Bundesliga-Mannschaften werden, den Bayern ihren nächsten Meistertitel streitig zu machen.