Bleibt Yann Sommer bis zum Karriereende bei Gladbach?

jar

21.10.2021

Yann Sommer steht seit 2014 bei Borussia Mönchengladbach zwischen den Pfosten.
Bild: Keystone

Seit sieben Jahren hütet Yann Sommer das Tor von Borussia Mönchengladbach. Ein Ende ist längst nicht in Sicht. Ganz im Gegensatz zu einer baldigen Vertragsverlängerung.

jar

21.10.2021

Bis 2023 ist der Nati-Goalie noch an Gladbach gebunden. Was folgt danach? Ein Wechsel zu einem absoluten Top-Klub? «Yann könnte problemlos bei Mannschaften wie Real oder auch Barça spielen», sagte Jörg Stiel nach Sommers herausragendem Leistungen an der EM dem «Blick». Sehen wir den 32-Jährigen schon bald im «Clásico»?

Wohl kaum. Viel wahrscheinlicher ist, dass Sommer seinen Vertrag bei Gladbach vorzeitig verlängert. Für einen Abgang spricht wenig bis gar nichts. Denn die Fohlen wollen den Schweizer offenbar mit einem Rentenvertrag ausstatten.

Sportdirektor bestätigt gegenüber der «Bild»-Zeitung: «Yann hat die grossen Fussstapfen von Marc-André ter Stegen grossartig ausgefüllt. Er ist auch in seinem Alter ein sehr starker Torwart, Führungsspieler und Vize-Captain. Ja, ihn wollen wir sehr lange halten.»

Auch Sommer scheint nicht abgeneigt zu sein. Ganz im Gegenteil. «Ich bin seit sieben Jahren in einem grandiosen Verein», so der frühere FCB-Goalie. «Jetzt lasse ich mich überraschen und geniesse alles, was noch kommt.»