Cicek liefert in der Freizeit Eier aus

So ticken die Europacup-Anwärter des FC Vaduz

Redaktion blue Sport

18.8.2022

Der FC Vaduz lässt es nach dem Sensations-Sieg krachen

Der FC Vaduz lässt es nach dem Sensations-Sieg krachen

Die Liechtensteiner stossen dank eines 4:2-Auswärtssiegs (Hinspiel 1:1) erstmals in die Playoffs der Conference League vor. Vor 22'723 Zuschauern kegeln die Challenge-League-Kicker den türkischen Verein Konyaspor aus dem Wettbewerb.

11.08.2022

Der FC Vaduz will mit dem Einzug in die Conference League Geschichte schreiben. In den Playoffs wartet mit Rapid Wien der nächste starke Gegner. Wie ticken die Challenge-League-Kicker aus Liechtenstein eigentlich? Hier sind Fakten und Anekdoten zu den Vaduz-Profis.

Redaktion blue Sport

18.8.2022

#  1

Torhüter

Benjamin Büchel

Ohne Dessert verlässt er nicht den Tisch. Mindestens einen Coupe Dänemark braucht er pro Tag.


#  42

Torhüter

Gion Chande

Er sass bei der Rückreise aus der Türkei mit den Piloten im Cockpit und sah aus bester Position, wie das Flugzeug sicher in Friedrichshafen landete.


Panini Anthony Goelzer, aufgenommen am 07.02.2019 GC Campus Niederhasli (KEYSTONE/Christian Beutler)
#  3

Linker Verteidiger

Anthony Goelzer

Er ist ein grosser Formel-1-Fan und verpasst kein einziges Training, Qualifying oder Rennen.


#  5

Innenverteidiger

Anes Omerovic

Er ist der Taxifahrer der Austria-Connection.


#  13

Innenverteidiger

Kevin Iodice

Der Kabinen-DJ bringt die Mannschaft jeden Tag in die gewünschte Stimmung.

Servettes Koro Kone, links, im Kampf mit Neuenburgs Arbenit Xhemajli, im Super League Spiel zwischen Neuchatel Xamax FCS und Servette FC, am Samstag, 5. Oktober 2019 im Stadion Maladiere in Neuenburg. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)
#  21

Innenverteidiger

Arbenit Xhemajli

Er stand zuletzt in England bei Sunderland unter Vertrag.


Grasshopper Nikola Gjorgjev, links, spielt um den Ball mit Wil's Lars Traber, rechts, im Fussball Meisterschaftsspiel der Challenge League zwischen dem Grasshopper Club Zuerich und dem FC Wil im Letzigrund, am Dienstag, 30. Juni 2020 in Zuerich. (KEYSTONE/Ennio Leanza)
#  28

Innenverteidiger

Lars Traber

Der HSG-Student packt gerne die Sense aus, um seine Gegner zu stoppen.


#  29

Innenverteidiger

Gabriel Isik

Ohne die Haare perfekt nach hinten geliert zu haben, geht er nicht aus dem Haus.


#  24

Innenverteidiger

Cédric Gasser

Seit seinen zwei Toren gegen Konyaspor wird er nicht nur von den Stürmern gefürchtet, sondern auch von den Torhütern.


#  23

Rechter Mittelfeldspieler

Dario Ulrich

Wenn er nicht auf dem Fussballplatz ist, ist er sehr wahrscheinlich auf dem Golfplatz anzutreffen.


#  47

Rechter Mittelfeldspieler

Fabio Fehr

Seit er keine Locken mehr trägt, wurde er innerhalb der Mannschaft auf «Fabian» umgetauft.


#  7

Rechter Mittelfeldspieler

Merlin Hadzi

In Vaduz fragen sie sich, ob Hadzi als Kind mal ein Radio zum Essen bekommen hat – er redet ununterbrochen.


#  4

Zentraler Mittelfeldspieler

Nicolas Hasler

Das Sprachtalent macht unter anderem ein Praktikum auf der Geschäftsstelle des FCV.


#  14

Zentraler Mittelfeldspieler

Milan Gajic

Ein grosser Roger-Federer-Fan. Für den FC Vaduz ist Gajic genau so bedeutend wie Roger für die Tenniswelt. Seit 2017 spielt er auf dem Ländle.


#  80

Zentraler Mittelfeldspieler

Ryan Fosso

Er spielte in der Youth League mit YB schon gegen Top-Teams wie Manchester United.

#  10

Offensiver Mittelfeldspieler

Tunahan Cicek

Er liefert in seiner Freizeit Eier aus.


#  77

Offensiver Mittelfeldspieler

Kristijan Dobras

Er kann für eine Party mit Schlagerlieder gebucht werden – Dobras kennt die meisten Texte auswendig.


#  17

Linker Mittelfeldspieler

Joël Ris

Er sieht zwar nicht so aus, aber er wird wegen seiner Schüsse mit dem Brasilianer David Luiz verglichen.


#  9

Stürmer

Manuel Sutter

Er hat mit seinem Vater den grössten Teil des Hauses umgebaut. Bei Umbauarbeiten kann er also kontaktiert werden.


#  19

Stürmer

Dejan Djokic

Er ist ein grosser Anime-Fan.


Lugano's player Franklin Sasere, right, fights for the puck with St. Gallen's player Victor Ruiz, left, during the Super League soccer match FC Lugano against FC St. Gallen, at the Cornaredo Stadium in Lugano, Sunday, October 27, 2019. .(Keystone/Ti-Press/Alessandro Crinari)
#  27

Stürmer

Franklin Sasere

Gegen dieses Kraftpaket in einen Zweikampf zu gehen, ist absolut sinnlos.


#  74

Stürmer

Elmin Rastoder

Das Riesenbaby ist immer glücklich. Es gibt keinen Tag, an dem er nicht lacht.

Alle vier Teams werden ihre Playoff-Duelle gewinnen

Alle vier Teams werden ihre Playoff-Duelle gewinnen

Vier Schweizer Klubs sind in Europa noch dabei. Können sie international für Furore sorgen? Eine Prognose von blue Sport-Kommentator Stefan Flückiger.

12.08.2022