Umfrage

Acht Spiele, sieben Auswärtssiege und eine umstrittene Regel: Sind die Achtelfinals schon entschieden?

wer

25.2.2021

Ein Ding der Unmöglichkeit? Gerard Piqué und der FC Barcelona rennen im Rückspiel gegen PSG und Mbappé einem 1:4-Rückstand hinterher. 
Ein Ding der Unmöglichkeit? Gerard Piqué und der FC Barcelona rennen im Rückspiel gegen PSG und Mbappé einem 1:4-Rückstand hinterher. 
Bild: Keystone

Hochspannung vor den Rückspielen in der Champions League? Nicht ganz. In vielen Begegnungen scheinen die Würfel bereits gefallen, zumal die nicht unumstrittene Auswärtstorregel ihr Übriges dazu beiträgt. Wem räumen Sie noch Chancen ein?

Acht Spiele, sieben Auswärtssiege: Nach zwei Wochen Champions-League-Sause scheinen die ersten Entscheidungen mit Blick auf die Viertelfinals gefallen.

Liverpool (2:0 bei Leipzig), PSG (4:1 bei Barça), Dortmund (3:2 bei Sevilla), Bayern (4:1 bei Lazio), Chelsea (1:0 bei Atlético), Man City (2:0 bei Gladbach) und Real Madrid (1:0 bei Atalanta) gewinnen alle «auswärts», wenn man die Partien vor leeren Rängen und in teils gar neutralen Stadien überhaupt als klassische Auswärtspartien bezeichnen darf.

Nur der FC Porto kann im Heimspiel gegen Juventus vorlegen, aber das 2:1 gegen den italienischen Serienmeister ist ein denkbar knappes Resultat vor dem Rückspiel im März. 

Gladbach – Man City 0:2

Gladbach – Man City 0:2

25.02.2021

Atalanta – Real 0:1

Atalanta – Real 0:1

24.02.2021

Atlético – Chelsea 0:1

Atlético – Chelsea 0:1

23.02.2021

Lazio – Bayern 1:4

Lazio – Bayern 1:4

23.02.2021

Porto – Juventus 2:1

Porto – Juventus 2:1

17.02.2021

Sevilla – Dortmund 2:3

Sevilla – Dortmund 2:3

17.02.2021

Leipzig – Liverpool 0:2

Leipzig – Liverpool 0:2

16.02.2021

Barcelona – PSG 1:4

Barcelona – PSG 1:4

16.02.2021

Die Video-Highlights aller Achtelfinal-Hinspiele
Gladbach – Man City 0:2

Gladbach – Man City 0:2

Atalanta – Real 0:1

Atalanta – Real 0:1

Atlético – Chelsea 0:1

Atlético – Chelsea 0:1

Lazio – Bayern 1:4

Lazio – Bayern 1:4

Porto – Juventus 2:1

Porto – Juventus 2:1

Sevilla – Dortmund 2:3

Sevilla – Dortmund 2:3

Leipzig – Liverpool 0:2

Leipzig – Liverpool 0:2

Barcelona – PSG 1:4

Barcelona – PSG 1:4

Besondere Brisanz erfährt vor dem aktuellen Pandemie-Hintergrund die ohnehin immer wieder breit diskutierte Auswärtstorregel, die nach wie vor Bestand hat. Früher mögen Spiele in der Ferne durchaus schwieriger gewesen sein: Lange Anreisezeiten, Hexenkessel oder unterschiedliche Rasenqualität, um nur einige Beispiele zu nennen.

Die Auswärtstorregel

Das Reglement wurde 1965 als Alternative zum Losentscheid oder eines Entscheidungsspiels auf neutralem Boden eingeführt. Immer wieder wurde in der Vergangenheit Kritik daran laut, so dachte etwa der frühere FIFA-Präsident Sepp Blatter bereits im Herbst 2014 über eine Abschaffung nach.

Die Regel sollte ursprünglich Nachteile aus Reisestrapazen und ungewohnten Bodenverhältnissen ausgleichen. Dies ist nach Ansicht diverser Trainer nicht mehr zeitgemäss. 

Heute sind die Umstände in den Stadien doch relativ einheitlich, zumal der ganz grosse Vorteil des «zwölften Mannes» wegfällt. Zwar forderten schon 2018 Spitzentrainer wie José Mourinho, Thomas Tuchel oder Arsène Wenger die UEFA dazu auf, «die Auswärtstorregel in europäischen Wettbewerben zu überdenken». Doch bisher hält der europäische Fussballverband krampfhaft daran fest. Das raubt den Achtelfinal-Rückspielen gerade in diesem Jahr durchaus etwas an Attraktivität. Die Swiss Football League handelte übrigens im letzten Jahr und strich die Auswärtstorregel in der Barrage. 

Wem trauen Sie das Comeback in der Königsklasse unter diesen Umständen dennoch zu? Geben Sie jetzt Ihre Stimmen in den Umfragen unten ab. 

Die Rückspiele finden dann am 9. und 10. sowie am 16. und 17. März statt. Wie immer sehen Sie alle Partien live bei «blue Sport».

Umfrage
Juventus vs. Porto: Wer kommt weiter?
undefined
Umfrage
Dortmund vs. Sevilla: Wer kommt weiter?
Umfrage
Liverpool vs. Leipzig: Wer kommt weiter?
undefined
Umfrage
PSG vs. Barcelona: Wer kommt weiter?
Umfrage
Man City vs. Gladbach: Wer kommt weiter?
undefined
Umfrage
Real Madrid vs. Atalanta: Wer kommt weiter?
undefined
Umfrage
Bayern vs. Lazio: Wer kommt weiter?
undefined
Umfrage
Chelsea vs. Atlético: Wer kommt weiter?
Zurück zur StartseiteZurück zum Sport