Auch Nico Hischier auf die Corona-Liste gesetzt

sda

9.2.2021 - 07:19

Nico Hischier muss sich weiter auf sein Saisondebüt mit den New Jersey Devils gedulden.
Bild: Keystone

Nun hat es auch Nico Hischier erwischt. Der Walliser Stürmer wurde von den New Jersey Devils auf die Corona-Liste der NHL gesetzt.

Auf der Liste stehen die Namen von Profis, die entweder selber positiv auf Covid-19 getestet wurden, ein unklares Ergebnis abgeliefert haben oder als Kontaktperson gelten.

Die Liste umfasst inzwischen 19 Spieler von New Jersey. Hischier hat in dieser NHL-Saison aufgrund einer im Dezember im Training erlittenen Fussverletzung noch kein Spiel bestritten.

Nach den neuesten Entwicklungen hat die NHL am Montag das Trainingsverbot verlängert und drei weitere Partien der Devils verschoben. Den letzten Ernstkampf bestritt New Jersey am 31. Januar, die nächste Partie ist am 16. Februar gegen die New York Rangers angesetzt.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda