Auftaktniederlage für die Blackhawks und Kuraschew

sda

14.10.2021 - 07:01

Philipp Kuraschew will sich auf der geglückten letzten Saison nicht ausruhen.
Philipp Kuraschew muss zum Auftakt in die neue Saison eine Niederlage verdauen.
Bild: Keystone

Die Chicago Blackhawks starten mit einer Niederlage in die NHL-Saison. Das Team mit Philipp Kuraschew verliert bei den Colorado Avalanche 2:4.

sda

14.10.2021 - 07:01

Der Fehlstart der Blackhawks begann sich früh abzuzeichnen. Nach neuneinhalb Minuten lagen sie bereits 0:3 im Hintertreffen. Etwas Hoffnung brachte Dominik Kubalik zurück. Der einstige Stürmer von Ambri-Piotta verkürzte drei Minuten vor der ersten Drittelspause im Powerplay.

Die Hoffnung auf eine Wende erfüllte sich aber nicht. Den zweiten Treffer für Chicago erzielte Connor Murphy erst viereinhalb Minuten vor Schluss beim Stande von 1:4. Kuraschew blieb einen Tag nach seinem 22. Geburtstag zum Auftakt seiner zweiten NHL-Saison diskret.

sda