Wieder ein Vier-Punkte-Spiel

Kevin Fiala auf dem Weg zum NHL-Superstar

sda

10.1.2023 - 07:35

Kevin Fiala im Torrausch
Kevin Fiala im Torrausch
Keystone

Seit Kevin Fiala weiss, dass er am All-Star-Game der National Hockey League (NHL) dabei sein wird, hält ihn kein Verteidiger mehr auf.

sda

10.1.2023 - 07:35

Fiala führte mit den Toren zum 1:0 und 2:0 sowie Assists zum 3:1 und 4:1 seine Los Angeles Kings zum 6:3-Heimsieg über die Edmonton Oilers. Am Wochenende war ihm beim Sieg über Leader Vegas Golden Knights ein Hattrick gelungen. In 44 Meisterschaftspartien in dieser Saison gelangen ihm 15 Tore und 31 Assists – oder mehr als ein Punkt pro Spiel.

Der 26-Jährige wird immer mehr zum Star in der NHL. Letzte Saison führte auch seine Steigerung der offensiven Produktion dazu, dass Aussenseiter Minnesota völlig unerwartet die Playoffs erreichte. Und auch diese Saison stehen die Los Angeles Kings, die vor einem Jahr gerade noch in die Playoffs rutschten, viel weiter oben als erwartet.

Nicht nur Kevin Fiala führte in der NHL sein Team zum Sieg. Auch Roman Josi gelang beim 3:0-Auswärtssieg der Nashville Predators in Ottawa das Siegtor (zum 1:0). Für Josi war es (nur Qualifikation) der 150. Treffer in der NHL.

sda