National League Lugano holt tschechischen Center

sda

11.7.2024 - 09:34

Radim Zohorna stösst von Pittsburgh nach Lugano
Radim Zohorna stösst von Pittsburgh nach Lugano
Keystone

Der HC Lugano verpflichtet den tschechischen Center Radim Zohorna. Der 28-Jährige stösst von den Pittsburgh Penguins zu den Tessinern, bei denen er einen Einjahresvertrag unterschreibt.

11.7.2024 - 09:34

Zohorna spielte bis 2021 in der tschechischen Liga, bis er von den Penguins entdeckt wurde. Mit Pittsburgh, Calgary und Toronto kam der fast zwei Meter grosse Angreifer auf 68 Spiele in der NHL. Wesentlich mehr Partien bestritt er in den verschiedenen Farmteams in der AHL. Als Internationaler nahm er im letzten Jahr an der WM teil, beim Titelgewinn in diesem Jahr fehlte er jedoch.

Gleichzeitig mit der Verpflichtung Zohornas gibt Lugano die «einvernehmliche Vertragsauflösung» mit Arttu Ruotsalainen bekannt. Der finnische Angreifer kam in der letzten Saison bei 51 Partien auf 7 Tore und 9 Assists.

sda