Stefan Hedlund ab nächster Saison Lakers-Coach

SDA

26.2.2021 - 13:42

Steht ab der nächsten Saison bei den Rapperswil-Jona Lakers als Cheftrainer an der Bande: Stefan Hedlund
Bild: Keystone

Stefan Hedlund ist ab der nächsten Saison Cheftrainer der Rapperswil-Jona Lakers. Der Schwede tritt die Nachfolge von Jeff Tomlinson an, der den Klub nach sechs Jahren verlassen wird.

Hedlund ist in der Schweiz kein Unbekannter. Zwischen 2017 und 2019 arbeitete er zwei Saisons lang in der Organisation des EV Zug, zunächst als Headcoach bei der EVZ Academy in der Swiss League und später als Assistent von Dan Tangnes in der National League. Danach kehrte Hedlund in seine Heimat zurück und ist seither beim Spitzenklub Skelleftea im Coaching-Staff tätig.

Hedlund unterschrieb mit den Lakers einen Vertrag über zwei Saisons. Ebenfalls aus Schweden und für zwei Jahre stösst Bert Robertsson zu den St. Gallern. Der 46-jährige frühere NHL-Verteidiger arbeitete zuletzt bei Linköping als Headcoach. Weiterhin im Staff der Lakers verbleiben Sven Berger als zweiter Assistent und Tom Schlegel als Goalietrainer.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport