Stone schiesst Kanada 1,8 Sekunden vor Schluss zum Sieg – Schweden souverän

SDA/lbe

13.5.2019

In einer verrückten Partie behält Kanada gegen die Slowakei dank einem Treffer in letzter Sekunde die Oberhand. Schweden lässt gegen Norwegen nichts anbrennen und siegt 9:1.

Die Slowakei und Kanada boten den Zuschauern eine mitreissende Partie, in der die Gastgeber im ersten Drittel zwischenzeitlich 2:0, im Mitteldrittel sogar 4:2 in Führung lagen. Doch die Kanadier fanden jeweils innert Minuten die passende Antwort und gingen durch Troy Stecher kurz vor der zweiten Drittelspause erstmals in Führung. Matus Sukel konnte die torreiche Begegnung zehn Minuten vor dem Ende noch einmal ausgleich, bevor Mark Stone 1,8 Sekunden vor dem Ende den Siegtreffer für die Nordamerikaner erzielte. Es war der dritte Powerplay-Treffer der Ahornblätter in diesem Spiel.

Schweden deklassiert Norwegen

Keine Probleme hatte Schweden in der Gruppe B gegen Norwegen. Der Titelverteidiger feierte nach dem 8:0 gegen Italien am Sonntag einen weiteren Kantersieg. William Nylander verzeichnete ein Tor und vier Assists beim 9:1-Erfolg. Die Norweger sind am Mittwoch der vierte Gegner der Schweiz.

Gruppe B

Gruppe A

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport