Game-Winning-Goal: Meier überzeugt bei Sieg der Sharks

SDA

13.3.2018 - 07:02

Timo Meier freut sich über sein Tor zum 4:2
Source: KEYSTONE/AP/MARCIO JOSE SANCHEZ

Timo Meier trägt in der NHL wesentlich zum vierten Sieg von San Jose in den letzten sechs Partien bei. Die Sharks besiegen die Detroit Red Wings 5:3.

Meier schoss in der 46. Minute im Powerplay mit einem Ablenker das Game-Winning-Goal zum 4:2. Der 21-jährige Appenzeller hatte bereits beim 3:1 von Kevin Labanc (22.) seinen Stock im Spiel und wurde zum besten Akteur der Partie gewählt. Meier hat nun 18 Saisontore auf dem Konto - einzig Logan Couture (27) schoss bei den Sharks mehr Treffer. Dazu kommen elf Assists.

San Jose liegt nach diesem Sieg weiterhin auf dem 2. Platz in der Pacific Division. Allerdings beträgt der Vorsprung auf einen Nicht-Playoff-Platz lediglich drei Punkte. Für Detroit war es die siebente Niederlage in Serie.

Zurück zur Startseite

SDA