Lausanne feiert gegen GC nach Startfurioso den ersten Saisonsieg

Redaktion blue

17.10.2021

Lausanne – GC 3:1

Lausanne – GC 3:1

Credit Suisse Super League, 10. Runde, Saison 21/22

17.10.2021

Just gegen den nicht mehr erwünschten Ex-Trainer Giorgio Contini gelingt Lausanne-Sport der erste Saisonsieg in der Super League. Die Waadtländer schlagen die Grasshoppers dank zwei frühen Toren 3:1.

Redaktion blue

17.10.2021


GC-Trainer Contini: «Wir sind immernoch der Aufsteiger»

GC-Trainer Contini: «Wir sind immernoch der Aufsteiger»

17.10.2021

Lausannes Kukuruzovic: «Wir haben zu lange auf diesen Sieg warten müssen»

Lausannes Kukuruzovic: «Wir haben zu lange auf diesen Sieg warten müssen»

17.10.2021

80. Minute: 3:1 für Lausanne, Puertas schnürt den Doppelpack

80. Minute: 3:1 für Lausanne, Puertas schnürt den Doppelpack

17.10.2021

67. Minute: Tor für GC, Bonatini verkürzt per Penalty

67. Minute: Tor für GC, Bonatini verkürzt per Penalty

17.10.2021

54. Minute: Lausannes Chafik fliegt mit der zweiten gelben Karte vom Platz

54. Minute: Lausannes Chafik fliegt mit der zweiten gelben Karte vom Platz

17.10.2021

8. Minute: 2:0 für Lausanne, Cameron Puertas

8. Minute: 2:0 für Lausanne, Cameron Puertas

17.10.2021

1. Minute: Tor für Lausanne, Zeki Amdouni

1. Minute: Tor für Lausanne, Zeki Amdouni

17.10.2021

Highlights
GC-Trainer Contini: «Wir sind immernoch der Aufsteiger»

GC-Trainer Contini: «Wir sind immernoch der Aufsteiger»

Lausannes Kukuruzovic: «Wir haben zu lange auf diesen Sieg warten müssen»

Lausannes Kukuruzovic: «Wir haben zu lange auf diesen Sieg warten müssen»

80. Minute: 3:1 für Lausanne, Puertas schnürt den Doppelpack

80. Minute: 3:1 für Lausanne, Puertas schnürt den Doppelpack

67. Minute: Tor für GC, Bonatini verkürzt per Penalty

67. Minute: Tor für GC, Bonatini verkürzt per Penalty

54. Minute: Lausannes Chafik fliegt mit der zweiten gelben Karte vom Platz

54. Minute: Lausannes Chafik fliegt mit der zweiten gelben Karte vom Platz

8. Minute: 2:0 für Lausanne, Cameron Puertas

8. Minute: 2:0 für Lausanne, Cameron Puertas

1. Minute: Tor für Lausanne, Zeki Amdouni

1. Minute: Tor für Lausanne, Zeki Amdouni


Lausanne-Sport – Grasshoppers 3:1 (2:0)

3811 Zuschauer. – SR Bieri. – Tore: 1. (0:38) Amdouni (Mahou) 1:0. 8. Puertas (Freistoss) 2:0. 68. Bonatini (Handspenalty) 2:1. 80. Puertas (Foulpenalty) 3:1.

Lausanne-Sport: Diaw; Chafik, Grippo, Monteiro, Husic; Kukuruzovic; Mahou, Puertas, Thomas (69. Geissmann/71. Barès), Coyle (57. Suzuki); Amdouni (69. Ouattara).

Grasshoppers: Moreira; Loosli, Margreitter, Toti Gomes (46. Lenjani); Bolla (85. Arigoni), Herc (85. Diani), Kawabe (46. Campana), Schmid; Pusic; Bonatini, Sène (77. Demhasaj).

Bemerkungen: Lausanne-Sport ohne Sow (gesperrt), Turkes, Tsoungui, Sanches, Kapo, Brown und Castella (alle verletzt). Grasshoppers ohne Abrashi, Morandi und Santos (alle verletzt). 54. Gelb-Rote Karte gegen Chafik (Foul). Verwarnungen: 6. Bolla (Foul). 11. Gomes (Foul/im nächsten Spiel gesperrt). 23. Chafik (Foul). 70. Kukuruzovic (Spielverzögerung). 77. Margreitter (Foul). 82. Puertas (Spielverzögerung). 92. Suzuki (Foul). 95. Arigoni (Foul).

Der Live-Ticker zur Nachlese