«Das macht Mut» – Canepa, Gurovits und Zubi über den Stadion-Entscheid

tbz

27.9.2020 - 23:35

«Es macht Mut» – Canepa zum Stadion-Entscheid

«Es macht Mut» – Canepa zum Stadion-Entscheid

FCZ-Präsident Ancillo Canepa freut sich über das klare Ja zum neuen Fussballstadion auf dem Hardturm. Auch GC-Vize Andras Gurovits ist sehr glücklich über den Entscheid.

27.09.2020

Alle Wahlkreise der Stadt Zürich sagen Ja zum neuen Fussballstadion. Das freut natürlich die Verantwortlichen bei den beiden Klubs, aber auch blue-Experte Pascal Zuberbühler.

59,1 % der Stimmberechtigten sagten am Sonntag Ja zum neuen Fussballstadion auf dem Hardturm. Sogar die Mehrheit aus Höngg spricht sich für das Projekt aus. Damit hat das Stadion heute sogar mehr Befürworter als noch vor zwei Jahren bei der letzten Abstimmung.

«Ich bin natürlich hocherfreut. Das ist ein super gutes Ergebnis. Es macht einem auch psychologisch Mut, weil man sieht, dass ein grosser Teil der Stadtbevölkerung uns unterstützt», meint ein zufriedener Ancillo Canepa am Sonntag gegenüber «blue Sport». «Das gibt uns auch mehr Perspektiven für die Zukunft.»

Auch GC-Vizepräsident Andras Gurovits freut sich sehr über die klaren Resultate. «Ich habe auf ein knappes Ja gehofft. Dass es nun so klar ausgefallen ist, das macht mich sehr glücklich.»

«Endlich! Das ist fantastisch»

Richtig aus dem Häuschen ist blue-Experte Pascal Zuberbühler. In der Sendung «Heimspiel» meint der ehemalige Nati-Goalie: «Endlich! Das ist fantastisch für diese wunderbare Stadt Zürich. Jetzt hat man ein reines Fussballstadion.»

Der 49-Jährige kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. «Wenn ich darüber nachdenke – ach mein Gott! Endlich ein Fussballstadion in der Weltstadt Zürich. Da läuft es mir kalt über den Rücken. Ich zähle die Tage bis das Stadion endlich steht und der FC Zürich und GC dort drin Fussball spielen», verrät Zubi.

Zubi zum Stadion-Entscheid: «Da läuft es mir kalt über den Rücken»

Zubi zum Stadion-Entscheid: «Da läuft es mir kalt über den Rücken»

Zürich hat abgestimmt und sich für das neue Fussballstadion auf dem Hardturm-Areal entschieden. Blue-Experte Pascal Zuberbühler freut sich ausserordentlich für die Stadt.

27.09.2020

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport