GC kehrt in Sion auf die Siegesstrasse zurück

Redaktion blue

31.10.2021

Sion – GC 1:3

Sion – GC 1:3

Credit Suisse Super League, 12. Runde, Saison 21/22

31.10.2021

Sion verpasst es, nach dem ersten Saisondrittel der Super League zu den Grasshoppers aufzuschliessen. Die Walliser verlieren das direkte Duell 1:3. Anto Grgic trifft nur einen von zwei Penaltys.

Redaktion blue

31.10.2021


Luca Zuffi: «Es wäre mehr dringelegen»

Luca Zuffi: «Es wäre mehr dringelegen»

31.10.2021

GC-Pusic: «Wir waren cleverer als sonst»

GC-Pusic: «Wir waren cleverer als sonst»

31.10.2021

78. Minute: Diani macht den Sack zu

78. Minute: Diani macht den Sack zu

31.10.2021

75. Minute: Grgic verschiesst seinen zweiten Penalty

75. Minute: Grgic verschiesst seinen zweiten Penalty

31.10.2021

53. Minute: Doppelter Big Save von Sion-Goalie Fickentscher

53. Minute: Doppelter Big Save von Sion-Goalie Fickentscher

31.10.2021

47. Minute: Grgic verkürzt per Penalty

47. Minute: Grgic verkürzt per Penalty

31.10.2021

44. Minute: Sène erhöht kurz vor der Pause für die Gäste

44. Minute: Sène erhöht kurz vor der Pause für die Gäste

31.10.2021

32. Minute: Kawabe bringt GC in Führung

32. Minute: Kawabe bringt GC in Führung

31.10.2021

Highlights
Luca Zuffi: «Es wäre mehr dringelegen»

Luca Zuffi: «Es wäre mehr dringelegen»

GC-Pusic: «Wir waren cleverer als sonst»

GC-Pusic: «Wir waren cleverer als sonst»

78. Minute: Diani macht den Sack zu

78. Minute: Diani macht den Sack zu

75. Minute: Grgic verschiesst seinen zweiten Penalty

75. Minute: Grgic verschiesst seinen zweiten Penalty

53. Minute: Doppelter Big Save von Sion-Goalie Fickentscher

53. Minute: Doppelter Big Save von Sion-Goalie Fickentscher

47. Minute: Grgic verkürzt per Penalty

47. Minute: Grgic verkürzt per Penalty

44. Minute: Sène erhöht kurz vor der Pause für die Gäste

44. Minute: Sène erhöht kurz vor der Pause für die Gäste

32. Minute: Kawabe bringt GC in Führung

32. Minute: Kawabe bringt GC in Führung

14. Minute: Stojilkovic vergibt die erste Top-Chance

14. Minute: Stojilkovic vergibt die erste Top-Chance

Thurnheer: «Constantin ist ein Spielervermittler, der sich als Präsident tarnt»

Thurnheer: «Constantin ist ein Spielervermittler, der sich als Präsident tarnt»

Sion – GC 1:3 (0:2)

7200 Zuschauer. – SR Dudic. – Tore: 32. Kawabe (Schmid) 0:1. 44. Sène (Pusic) 0:2. 47. Grgic (Foulpenalty) 1:2. 78. Diani (Kawabe) 1:3.

Sion: Fickentscher; Cavaré (46. Wesley), Saintini, Ndoye, Cipriano; Zuffi (72. Serey Die); Tosetti (72. Bua), Baltazar (66. Adryan), Grgic, Itaitinga; Stojilkovic.

Grasshoppers: Moreira; Arigoni, Margreitter, Toti Gomes; Schmid (68. Da Silva), Kawabe, Diani, Lenjani (86. Hoxha); Pusic (82. Loosli); Bonatini, Sène (86. Kacuri).

Bemerkungen: Sion ohne Hoarau, Iapichino, Bamert, Araz, Andersson, Doldur und Safarikas (alle verletzt). Grasshoppers ohne Herc, Stroscio, Momoh (alle gesperrt), Campana (krank), Abrashi, Bolla, Morandi und Santos (alle verletzt). 75. Moreira hält Foulpenalty von Grgic. Verwarnungen: 27. Schmid (Foul). 84. Margreitter (Foul). 89. Bonatini (Foul). 89. Hoxha (Foul). 95. Ndoye (Foul).

Der Live-Ticker zur Nachlese: