Super League

Burgener-Nachfolger gefunden: Reto Baumgartner wird neuer FCB-Präsident

sda

17.11.2020 - 06:20

Bernhard Burgener verabschiedet sich als Vereinspräsident des FC Basel
Keystone

Der FC Basel hat einen neuen Vereinspräsidenten. Reto Baumgartner löst Bernhard Burgener ab.

Den Wechsel an der Spitze des Klubs hatte Burgener Ende September angekündigt, als er in einem Interview auf der klubeigenen Homepage verkündete, für die nächste Amtszeit nicht mehr zu kandidieren. Burgener bleibt gleichwohl der starke Mann im FC Basel. Er ist seit Sommer 2017 Hauptaktionär der FC Basel Holding AG und Verwaltungsratspräsident der AG.

Die Rochade verkündete Burgener ebenfalls in einer Video-Sequenz auf der Homepage des Klubs. Demnach wurde Baumgartner an der schriftlich durchgeführten Generalversammlung «mit grossem Mehr» gewählt. Baumgartner, der von 1990 bis 1994 Spieler des FC Basel war, nimmt als Vereinspräsident Einsitz im Verwaltungsrat der AG, an der der Verein einen Anteil von 25 Prozent besitzt. Hauptberuflich ist der frühere Verteidiger Vizedirektor beim Gewerbeverband Basel.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda