«Viel Arbeit für Vladimir Rechnovic»

Martin Abgottspon

20.6.2021

Diese Nati wusste wieder zu begeistern.
Diese Nati wusste wieder zu begeistern.
Getty Images

Die Nati-Stars mussten nach dem Italien-Spiel einiges einstecken. Jetzt bekommen sie dafür auch das verdiente Lob, während die Türken zur Lachnummer werden.

Martin Abgottspon

20.6.2021

Arbeitsverweigerung wurde den Nati-Stars vorgeworfen. Star-Allüren und noch viel mehr. Nach dem Italien-Debakel forderten viele Fans eine Reaktion. Und diese hat die Nati im entscheidenden dritten Spiel gegen die Türkei definitiv erbracht. Mit 3:1 schicken sie ihren Gegner mit Null Punkten nach Hause.

In den sozialen Medien löst dieses Resultat bei vielen Schweizern jetzt auch Jubelschreie aus. Man steht wieder zur Nati, bis auf wenige Ausnahmen. Was aber ebenfalls viele beschäftigt ist die grosse Rechnerei, ob es für den Achtelfinal jetzt überhaupt reicht. Bei anderen überwiegt die Schadenfreude.

Die Herzen vieler Fans hat die Nati zurückerobert

Kritiker gibt es nur noch wenige

Mehr Sorgen bereitet das Rechnen und Warten

Und viele können ihre Schadenfreude nicht verbergen