«Kompliziertes Spiel» – Spanien mit viel Respekt vor der Schweizer Nati 

dpa

1.7.2021 - 17:25

Spanien –  der Schweizer Viertelfinal-Gegner im Check

Spanien – der Schweizer Viertelfinal-Gegner im Check

Nach dem sensationellen Sieg über Frankreich wartet im Viertelfinal mit Spanien der nächste Brocken auf die Nati. «blue Sport» nimmt «La Roja» vor dem Duell am Freitag unter die Lupe.

30.06.2021

Die Schweizer Nati ist hochmotiviert und strotzt vor Selbstvertrauen nach dem Spektakel gegen Weltmeister Frankreich. Kein Wunder also, haben Spaniens Nationalspieler vor ihrem Viertelfinalgegner spürbaren Respekt. 

dpa

1.7.2021 - 17:25

In einem Interview mit «As» erinnert Flügelspieler Ferran Torres auch an die beiden Begegnungen zuletzt in der Nations League. «Das waren wirklich sehr schwierige Spiele», betont der 21-Jährige von Manchester City. «Sie pressen, sie machen es einem schwer.» Verteidiger César Azpilicueta prophezeite in einem Interview der «Marca» bereits ein «kompliziertes Spiel».

 
Schafft die Schweiz den Einzug in den EM-Halbfinal?

Im Oktober 2020 hatten die Spanier ihr Heimspiel in Madrid mit 1:0 gewonnen. Einen Monat später rettete ein Tor in der 89. Minute durch Gerard Moreno die Iberer beim 1:1 in Basel vor einer Niederlage. An diesem Freitag (18.00 Uhr auf Blue TV) in St. Petersburg stehen sich die beiden Mannschaften im Viertelfinale der EM 2021 gegenüber.

Schweiz vs. Spanien live im Kino erleben
kinogutscheine
Der EM-Kracher zwischen Spanien und der Schweiz ist in blue Cinema Kinos in Bern, Biel, Luzern, St. Gallen, Winterthur und Zürich zu sehen.

Der sensationelle Sieg der Schweizer Nati macht Lust auf mehr.

Sei dabei bei der Live-Übertragung des EM-Viertelfinals zwischen der Schweiz und Spanien. Wir zeigen die Partie am Freitag, 2. Juli 2021, ab 17 Uhr auf der Grossleinwand in ausgewählten blue Cinema Kinos.

Tickets gibt es mit dem blue Cinema Club schon ab 12 CHF, die Anzahl ist beschränkt. 

Jetzt Tickets hier sichern

Insgesamt gelang den Schweizern allerdings erst ein Sieg in 22 Spielen gegen Spanien – bei der WM 2010 in der Gruppenphase mit 1:0. Die Schweizer schieden damals dennoch aus, Spanien wurde Weltmeister.

Die Schweizer hätten auch keine Mannschaft mit vielen grossen Namen, meint Ferran Torres, sie hätten aber gezeigt, dass sie als Kollektiv jede Mannschaft schlagen können. Im Achtelfinale hatte sich die Schweiz gegen Weltmeister Frankreich in einem mitreissenden Spiel im Elfmeterschiessen durchgesetzt. Die Schweizer hätten in der Partie Charakter gezeigt, unterstrich Azpilicueta. Die Spanier hatten ein spektakuläres Match gegen Vizeweltmeister Kroatien in der Verlängerung gewonnen.

Dass neben Frankreich auch Titelverteidiger Portugal und  Deutschland schon raus sind, zeige, dass man sich nicht entspannen könne, betont Ferran Torres: «Jede Mannschaft kann es dir schwer machen». Sergio Busquets will aber mit breiter Brust auftreten: «Wir sind schwer zu schlagen», so der Captain.


Busquets: «Wir sind schwer zu schlagen»

Busquets: «Wir sind schwer zu schlagen»

Die Schweiz trifft im Viertelfinal auf Fussball-Schwergewicht Spanien. Die Bilanz sieht düster aus: Erst einmal konnten die Eidgenossen die Spanier bezwingen – an der WM 2010 in Südafrika.

01.07.2021

«Mach ihn ... Jaaaaaaaa!» – Fussball-Nation Schweiz im Ausnahmezustand

«Mach ihn ... Jaaaaaaaa!» – Fussball-Nation Schweiz im Ausnahmezustand

Nach dem Sensationssieg gegen Frankreich und vor dem Kracher gegen Spanien ist die Schweiz im Fussballfieber. Ob die Zürcher genauso treffen wie Seferovic, Gavranovic und Co.?

01.07.2021

EM-Titel möglich? Nati mischt im Power Ranking ganz vorne mit

EM-Titel möglich? Nati mischt im Power Ranking ganz vorne mit

Noch acht Teams kämpfen um den EM-Titel. Wer hat bisher den stärksten Eindruck gemacht? Welche Teams haben in den Viertelfinals eher schlechte Karten? Wir präsentieren das Power Ranking.

30.06.2021

Mathematiker Bächinger: «Die Schweizer Titelchancen haben sich verdoppelt»

Mathematiker Bächinger: «Die Schweizer Titelchancen haben sich verdoppelt»

Was liegt für die Schweiz nach dem Sensationssieg gegen Frankreich an der EM drin? Mathematiker Jonas Bächinger hat für blue die Titelchancen der Nati berechnet.

30.06.2021

«Oliver lässt viel laufen  –  das ist gut für die Schweiz»

«Oliver lässt viel laufen – das ist gut für die Schweiz»

Den historischen EM-Viertelfinal zwischen der Schweiz und Spanien wird Michael Oliver pfeifen. Der 36-Jährige Engländer gilt als sehr erfahrener Schiedsrichter. Urs Meier ist ein Fan von Oliver.

01.07.2021

dpa