«Tränen in den Augen» – das Netz feiert die Gänsehaut-Minute für Christian Eriksen

mal

17.6.2021

Belgium's Romelu Lukaku applauds during the break at the tenth minute to honour Denmark's Christian Eriksen during the Euro 2020 soccer championship group B match between Denmark and Belgium at Parken stadium in Copenhagen, Thursday, June 17, 2021. (Friedemann Vogel/Pool via AP)
Belgiens Romelu Lukaku applaudiert in der 10. Minute für Christian Eriksen – alle Spieler und alle Zuschauer machten mit.
Bild: Keystone

Viel mehr Emotionen geht nicht. Der Spielunterbuch in der 10. Minute bei Dänemark – Belgien war ein richtiger Gänsehaut-Moment. Und wird vom Netz gefeiert.

mal

17.6.2021

In der 10. Minute wurde das zweite Gruppenspiel zwischen Dänemark und Belgien für eine Minute unterbrochen. Während dieser wurde für Dänemark-Star Christian Eriksen applaudiert, der am vergangenen Samstag während der Partie gegen Finnland zusammengebrochen war und vorübergehend einen Herzstillstand erlitt. Aktuell erholt sich der 29-Jährige im Spital in unmittelbarer Nähe zum EM-Stadion in Kopenhagen.  

Diese Applaus-Minute für Eriksen. Ein einmaliger, ein magischer Moment. Der im Netz gehuldigt wird. 

Und manche hatte Tränen in den Augen.

Viele wünschen sich auch, dass der Fussball öfters diese Art von Menschlichkeit zeigen würde.