50. Tor von Neymar in der Ligue 1 reicht PSG gegen Bordeaux nicht zum Sieg

sda

28.11.2020 - 23:19

PSG's Neymar runs during his League One soccer match between Paris Saint Germain and Bordeaux, at the Parc des Princes stadium in Paris, France, Saturday, Nov. 28, 2020. (AP Photo/Thibault Camus)
Feierte gegen Bordeaux ein Torjubiläum: Neymar.
Bild: Keystone

In seinem erst 58. Spiel in der Ligue 1 erzielt Neymar den 50. Treffer. Der Brasilianer trifft beim 2:2 von Paris Saint-Germain gegen Bordeaux in der 27. Minute mit einem Penalty zum 1:1.

Nur zwei Spieler erreichten in Frankreich die Marke von 50 Toren schneller als Neymar: Der Schwede Gunnar Andersson und der Kroate Josip Skoblar, die in den Fünfziger- respektive in den Siebzigerjahren für Marseille spielten.

Nach zwei Spielen ohne Sieg könnte Lille am Sonntag zum Leader Paris Saint-Germain aufschliessen.

Resultate und Tabelle:

Marseille – Nantes 3:1 (2:0). – Tore: 2. Thauvin 1:0. 35. Payet 2:0. 60. Benedetto (Handspenalty) 3:0. 73. Blas 3:1.

Paris Saint-Germain – Bordeaux 2:2 (2:1). – Tore: 9. Pembélé (Eigentor) 0:1. 26. Neymar (Foulpenalty) 1:1. 28. Kean 2:1. 60. Adli 2:2. – Bemerkungen: Bordeaux mit Benito (ab 46.).

Die weiteren Spiele der 12. Runde. Freitag: Strasbourg – Rennes 1:1. – Sonntag: Lyon – Reims 13.00. Lens – Angers 15.00. Lorient – Montpellier 15.00. Metz – Brest 15.00. Monaco – Nîmes 15.00. Nice – Dijon 17.00. Saint-Etienne – Lille 21.00.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda