«blue Sport» verlängert mit der Serie A TIM

Redaktion

1.7.2021

Inter Mailand geht als Titelverteidiger in die neue Saison.
Bild: Keystone

«blue Sport» sichert sich die Übertragungsrechte an der Serie A TIM auch für die kommende Rechteperiode und festigt damit seine Position als «Home of Football» in der Schweiz. 

Redaktion

1.7.2021

Neben der spanischen LaLiga Santander, die neu exklusiv vollumfänglich im «blue Sport»-Portfolio verfügbar ist, können Fans weiterhin alle Spiele der höchsten italienischen Fussball-Liga live miterleben.

Alle Topspiele pro Runde werden auf Deutsch und Französisch kommentiert, einzelne Partien zudem auch im Free-TV auf blue Zoom übertragen. Highlights, News und Analysen finden Fussballfans jederzeit hier auf unserem Portal, auf «blue TV» oder über die Social-Media-Kanäle von «blue». Mit einem 360°-Erlebnis auf allen «blue»-Plattformen ist vor, während und nach dem Match für beste Unterhaltung und umfassende Information gesorgt.

Claudia Lässer: «Mit viel Leidenschaft und Swissness möchten wir unsere Kunden begeistern»

«Noch nie hatten wir ein so starkes Sport-Portfolio wie ab diesem Sommer», freut sich Claudia Lässer, Chief Product Officer Sport & News. «Die wichtigsten Ligen und Wettbewerbe im nationalen und internationalen Fussball gehören zu unserem umfangreichen Angebot. Mit viel Leidenschaft und Swissness möchten wir unsere Kunden informieren, unterhalten und begeistern.»

Auch Luigi De Siervo, Geschäftsführer von Lega Serie A, ist vom hohen Stellenwert der fortgeführten Zusammenarbeit überzeugt: «Wir freuen uns sehr, dass wir den Vertrag mit «blue Sport» verlängern konnten und der Sender auch in den nächsten drei Saisons die Spiele der Serie A TIM übertragen wird. Die italienische Liga gehört zu den attraktivsten der Welt. Es ist uns ein Vergnügen, die Serie A TIM weiterhin auf den Kanälen von blue Sport anzubieten.»

Weitere Informationen unter www.blue.ch/sport