Arsenal verliert auch ohne Xhaka – Spurs nur mit Remis

9.11.2019 - 15:55, SDA

Arsenal (im Bild Matteo Guendouzi) taucht auch ohne Granit Xhaka.
Source: KEYSTONE/EPA/NEIL HALL

Chelsea behält seinen Spitzenplatz in der englischen Meisterschaft und den vagen Kontakt zu Leader Liverpool. Arsenal blieb dagegen zum vierten Mal in Folge sieglos. Auch Tottenham befindet sich im Kriechgang.

Nach dem 0:2 in Leicester haben die Gunners schon acht Punkte Rückstand auf einen Champions-League-Platz.

Ohne den abgesetzten Captain Granit Xhaka lieferte sich Arsenal mit Leicester einen sehenswerten Schlagabtausch, den schliesslich der Meister von 2016 dank Toren von Jamie Vardy und James Maddison in den letzten gut 20 Minuten für sich entschied. Das von Brendan Rodgers trainierte Leicester belegt nach 12 Runden Platz 2.

Chelsea ist punktgleich mit Leicester derzeit erste Verfolger von Leader Liverpool. Die Mannschaft von Frank Lampard kam mit dem 2:0 gegen Crystal Palace zum sechsten Sieg in Folge. Das 1:0 an der Stamford Bridge erzielte der junge englische Stürmer Tammy Abraham in der 52. Minute nach einer schnelle Ballstafette. Christian Pulisic stellte den Erfolg eine Viertelstunde vor Schluss mit dem 2:0 sicher.

Die Mannschaft von Trainer Frank Lampard handelte sich seine bisherigen Punkteverluste (je zwei Unentschieden und Niederlagen) in den ersten sechs Runden ein. Im Match gegen Crystal Palace errang Chelsea seinen sechsten Sieg in Folge.

Chelseas Stürmer Tammy Abraham bejubelt sein 1:0.
Bild:  Keystone

Das 1:0 an der Stamford Bridge erzielte der junge englische Stürmer Tammy Abraham in der 52. Minute nach einer schnelle Ballstafette. Christian Pulisic stellte den Erfolg eine Viertelstunde vor Schluss mit dem 2:0 sicher.

Weitere Enttäuschung der Spurs

Tottenham Hotspur ist in der Champions League auf gutem Weg weiterzukommen, aber in der Meisterschaft reihen die Spurs eine Enttäuschung an die andere. Gegen Aufsteiger Sheffield United erreichten sie vor eigenem Publikum nur ein 1:1. Sie brachten das nach der Pause erzielte Führungstor von Son Heung-Min nicht über die Zeit. Tottenham hat keine der letzten fünf Partien in der Premier League gewonnen (3 Remis, 2 Niederlagen).

Leicester – Arsenal 2:0 (0:0)

Tore: 68. Vardy 1:0. 75. Maddison 2:0. – Bemerkungen: Leicester ohne Jakupovic (nicht im Aufgebot). Arsenal ohne Xhaka (nicht im Aufgebot).

Chelsea – Crystal Palace 2:0 (0:0)

Tore: 52. Abraham 1:0. 79. Pulisic 2:0.

Burnley – West Ham United 3:0 (2:0)

Tore: 11. Barnes 1:0. 44. Wood 2:0. 54. Jimenez (Eigentor) 3:0. – Bemerkungen: West Ham United ab 64. mit Ajeti.

Newcastle United – Bournemouth 2:1 (1:1)

Tore: 15. Wilson 0:1. 42. Yedlin 1:1. 53. Clark 2:1. – Bemerkungen: Newcastle United ohne Schär (verletzt).

Tottenham Hotspur – Sheffield United 1:1 (0:0)

Tore: 58. Son 1:0. 78. Basham 1:1.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

Weitere Artikel