Unter Tuchel ungeschlagen: Chelsea rückt auf Platz 4 vor

sda

15.2.2021 - 23:09

Seit der Ankunft von Trainer Thomas Tuchel geht es mit Chelsea wieder aufwärts.
Seit der Ankunft von Trainer Thomas Tuchel geht es mit Chelsea wieder aufwärts.
Bild: Keystone

Chelsea setzt seine positive Serie unter Trainer Thomas Tuchel fort. Nach dem 2:0-Heimsieg gegen Newcastle United sind die Londoner unter dem Deutschen in der Premier League weiter ungeschlagen.

Die Tore für die «Blues» gegen das ohne den Langzeitverletzten Fabian Schär angetretene Newcastle United erzielten Olivier Giroud (31.) und Timo Werner (39.).

Für Tuchel war es im fünften Meisterschaftsspiel als Chelsea-Coach bereits der vierte Sieg und der vierte in Folge. Seinem Vorgänger Frank Lampard waren vor seiner Entlassung in acht Partien nur zwei Siege gelungen.

In der Tabelle verbesserte sich Chelsea auf Kosten von Liverpool auf Platz 4. Der Rückstand auf Manchester United (2.) und Leicester City (3.) beträgt nur noch vier Punkte. An der Ranglistenspitze liegt – trotz einem Spiel weniger – mit sieben und mehr Punkten Vorsprung auf die Konkurrenz Manchester City.

Telegramm und Tabelle:

Chelsea – Newcastle United 2:0 (2:0). – Tore: 31. Giroud 1:0. 39. Werner 2:0. – Bemerkung: Newcastle United ohne Schär (verletzt).

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda