Letztes Ticket vergeben Costa Rica fährt zum sechsten Mal an eine WM

plh, sda

14.6.2022 - 22:03

Der Jubel nach der geschafften WM-Quali kennt bei den Spielern von Costa Rica keine Grenzen.
Der Jubel nach der geschafften WM-Quali kennt bei den Spielern von Costa Rica keine Grenzen.
Bild: Keystone

Die Nationalmannschaft von Costa Rica wird ab November in Katar zum dritten Mal in Folge und zum sechsten Mal insgesamt an einer Fussball-Weltmeisterschaft teilnehmen.

14.6.2022 - 22:03

Die Mittelamerikaner gewannen das Barrage-Spiel in Doha gegen Neuseeland 1:0 und qualifizierten sich als 32. und letzte Mannschaft für das WM-Turnier. Das Tor erzielte der Mexiko-Legionär Joel Campbell schon in der 3. Minute. Nach einer Roten Karte gegen einen Neuseeländer spielte Costa Rica die letzten fast 30 Minuten in Überzahl.

An der WM 2018 in Russland erreichte Costa Rica im Gruppenspiel gegen die Schweiz dank einem Tor in der Nachspielzeit ein 2:2. Costa Rica wurde dennoch Letzter, während die Schweiz als Zweite hinter Brasilien weiterkam.

Telegramm

Costa Rica – Neuseeland 1:0 (1:0). – Doha (QAT). – SR Abdulla Hassan (UAE). – Tor: 3. Campbell 1:0. – Bemerkungen: 67. Rote Karte gegen Barbarouses (Neuseeland/Foul).

plh, sda