La Liga

Dritter Barça-Sieg in Folge – Messi und Griezmann treffen doppelt

sda

9.1.2021 - 21:13

Dritter Sieg im dritten Spiel und vier Tore gegen Granada: Dem FC Barcelona läuft es im neuen Jahr wieder besser.
Keystone

Dem FC Barcelona ist in der Meisterschaft der Start ins neue Jahr vorzüglich geglückt. Der Tabellendritte siegt auswärts gegen Europa-League-Teilnehmer Granada 4:0.

Es war im dritten Spiel 2021 der dritte Erfolg. Lionel Messi und Antoine Griezmann erzielten je zwei Tore. Der Argentinier ist mit nun elf Treffern erstmals alleiniger Leader im Torschützenklassement.

In der Tabelle liegt der FC Barcelona vorerst nur vier Punkte hinter Leader Atlético Madrid zurück. Allerdings haben die Katalanen drei Spiele mehr absolviert. Atlético war am Samstag spielfrei, weil die Partie zuhause gegen Athletic Bilbao wegen eines Wintereinbruchs hatte verschoben werden müssen.

Trotz «Spezial-Mauer»: Messi verwandelt Freistoss eiskalt

Trotz «Spezial-Mauer»: Messi verwandelt Freistoss eiskalt

Dem FC Barcelona ist in der Meisterschaft der Start ins neue Jahr vorzüglich geglückt. Der Tabellendritte siegt auswärts gegen Europa-League-Teilnehmer Granada 4:0. Egal was das Heimteam versuchte, es hat nicht funktioniert.

09.01.2021

Real Sociedad im freien Fall

Abgestürzt ist Real Sociedad San Sebastian, das nach zehn Runden noch Leader war, von den letzten neun Spielen aber nur noch eines gewann. Nach dem 2:3 gegen den FC Sevilla ist Real Sociedad nur noch auf Platz 6 klassiert. Matchwinner für Sevilla war der 23-jährige Marokkaner Youssef En-Nesyri, dem alle drei Tore gelangen.

Verrückte Startviertelstunde beim Sevilla-Sieg über Real Sociedad

Verrückte Startviertelstunde beim Sevilla-Sieg über Real Sociedad

Eine vor allem in der ersten Halbzeit sehr wilde Partie, geprägt von Spielwitz und Offensivdrang beider Teams gepaart mit vielen Highlights, kann der FC Sevilla knapp mit 3:2 gegen Real Sociedad gewinnen.

09.01.2021

Resultate und Rangliste

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda