Ex-PSG-Jugendspieler Jordan Diakiese tot aufgefunden

wer

22.5.2020 - 22:19

Jordan Diakiese (†) wurde nur 24 Jahre alt.
Bild: Getty

Jordan Diakiese, ehemaliger Jugendspieler des französischen Fussball-Erstligisten Paris Saint-Germain, ist überraschend gestorben. Er wurde nur 24 Jahre alt. Die Todesursache ist unklar.

Sein aktueller Klub AS Furiani-Agliani (Insel Korsika) schreibt auf Facebook: «Unser Klub trauert heute. Mit grossem Schmerz haben wir erfahren, dass unser Spieler Jordan Diakiese gestern Nachmittag in Paris gestorben ist.»

Diakiese habe immer gelächelt, sei diskret gewesen und ein Arbeitstier. Auch habe er sich schnell in das Team integriert, heisst es in der Stellungnahme. «Unsere Gedanken sind natürlich bei seiner Familie, seinen Freunden und seinen Liebsten. Du wirst immer eine Furianincu-Löwe sein. Ruhe in Frieden.»

Auch PSG, der Jugendverein des Rechtsverteidigers, zeigt sich erschüttert. Diakiese, der mit 13 Jahren zu PSG kam, habe nur positive Erinnerungen hinterlassen – sowohl bei Trainer als auch bei Spielern. «PSG spricht seiner Familie und seinem Verein sein Beileid aus.»

In der Saison 2017/18 schnürte er sich für La-Chaux-de-Fonds in der Schweizer Promotion League die Schuhe.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport