Söldner-Check

Söldner-Check: Gavranovic glänzt mit Hattrick ++ Mvogo pariert Elfmeter ++ Sommer zeigt Kopfparade

Von Patrick Lämmle

19.10.2020

Wer hat geglänzt, wer fiel ab? «Blue Sport» verfolgt die Auftritte der Schweizer Söldner ganz genau.


Deutschland
Dortmund   

Ersatz

Roman Bürki

Aufgrund einer Atemwegsinfektion fehlte Bürki vor der Länderspielpause. Beim 1:0 gegen «Angstgegner» Hoffenheim ist er zwar zurück im Kader, sitzt aber nur auf der Bank.


Dortmund   

Zu-Null-Sieg

Marwin Hitz

Und so hütet erneut Bürkis Schweizer Teamkollege das Tor. Wie schon gegen Freiburg wird er kaum geprüft und hält die Null.


Dortmund   

Corona

Manuel Akanji

In der Länderspielpause wurde Akanji positiv auf das Coronavirus getestet. Er befindet sich deshalb in Quarantäne.


Gladbach   

Starke Paraden

Yann Sommer

Vier Spiele, fünf Punkte: Gladbach kommt in dieser Saison noch nicht richtig in die Gänge. Beim 1:1 gegen Wolfsburg kann sich Sommer mehrfach auszeichnen. Schmerzhaft ist die Abwehr kurz nach der Pause, ein abgelenkter Knaller klatscht ihm mitten ins Gesicht. Beim Gegentor in der 85. Minute ist er chancenlos.

Yann Sommer verhindert mit dem Kopf den Wolfsburger Führungstreffer.
Gif: Youtube/Dazn
Gladbach   

Solid

Nico Elvedi

Es unterlaufen ihm ein paar kleinere Fehler, grösstenteils hat er die Sache aber doch im Griff.


Gladbach   

Verletzt

Denis Zakaria

Seit dem 7. März fehlt Zakaria aufgrund einer Knieverletzung. Sicher auch ein Grund, dass Gladbach nicht optimal in die neue Saison gestartet ist. Am Mittwoch (21 Uhr live auf «blue Sport») beginnt das Champions-League-Abenteuer mit dem Auswärtsspiel bei Inter Mailand. 


Gladbach   

Startelf

Breel Embolo

Embolo steht erstmals in dieser Saison in der Startelf und beisst auf hartes Brot, da er in viele Zweikämpfe verwickelt wird. Nach 70 Minuten wird er beim Stand von 0:0 ausgewechselt.

Embolo im Zweikampf mit Nati-Kollege Mehmedi.
Bild: Getty
Gladbach   

Ersatz

Michael Lang

Der 29-Jährige kommt auch im vierten Bundesliga-Spiel der Saison nicht zum Einsatz. 


Wolfsburg   

Verletzt

Kevin Mbabu

Wettbewerbsübergreifend hat Wolfsburg in dieser Saison bereits acht Spiele bestritten, Mbabu kam aufgrund einer Bänderverletzung noch nicht zum Einsatz.


Wolfsburg   

Eingewechselt

Renato Steffen

Ersetzt wird Mehmedi direkt nach dem 0:1 durch Steffen. Beim Ausgleich der Wölfe hat er die Füsse nicht im Spiel.


Wolfsburg   

Chance vergeben

Admir Mehmedi

Kurz nach der Pause scheitert er mit einem Schuss aus der Drehung aus kurzer Distanz an Sommer. Es bleibt der einzige Aufreger mit Mehmedi in der Hauptrolle. In der 78. Minute wird er ausgewechselt.


Frankfurt   

Ersatz

Djibril Sow

Der 23-Jährige hat in dieser Saison einen schweren Stand und kommt in der Liga erst auf fünf Einsatzminuten – beim 1:1 gegen Köln sitzt er auf der Bank. Da lief es ihm in der Nationalmannschaft besser, gegen Kroatien und Spanien stand er in der Startelf, gegen Deutschland kam er zu einem Teileinsatz.


Frankfurt   

Harmlos

Steven Zuber

Offensiv kommt vom 29-Jährigen gegen Köln zu wenig, deshalb wird er von Adi Hütter in der 69. Minute ausgewechselt.


Augsburg   

Eingewechselt

Ruben Vargas

Gegen Leipzig wird Vargas in der 54. Minute beim Stand von 0:1 eingewechselt. Es ist aber ein anderer Joker, der für das Highlight des Wochenendes sorgt. Yussuf Poulsen von Tabellenführer Leipzig erzielt 25 Sekunden nach einer Einwechslung ein Tor der Extraklasse (Video unten), das in keinem Jahresrückblick fehlen wird. Am Ende verliert Augsburg 0:2.


Mainz 05   

Erster Einsatz

Edimilson Fernandes

Mainz verliert auch das vierte Spiel der Saison. Gegen Leverkusen kommt Fernandes erstmals in dieser Saison zum Einsatz, er wird in der 58. Minute beim Stand von 0:1 eingewechselt, dabei bleibt es. In der 85. Minute sieht er Gelb.


Stuttgart   

Zu-Null-Sieg

Gregor Kobel

Stuttgart ist gut in die neue Saison gestartet, gegen Hertha (2:0) feiert der Aufsteiger den ersten Zu-Null-Sieg. In der 53. Minute vertändelt Kobel nach einem Rückpass den Ball, bügelt den Fehler dann aber sogleich mit einer starken Parade wieder aus.


Bielefeld
   

Verletzt

Cédric Brunner

Bei der 1:4-Pleite gegen Bayern München fehlt der Stammspieler verletzt.


England
Arsenal   

Solid

Granit Xhaka

Bei der 0:1-Niederlage gegen ManCity ist Xhaka zurück in der Startelf. Mit einem No-Look-Laserpass leitet er eine Grosschance ein.


Liverpool   

Nicht im Kader

Xherdan Shaqiri

Shaqiri ist wieder einsatzfähig, das wissen wir spätestens seit den Länderspielen. Und doch figuriert er im hart geführten Spitzenspiel gegen Everton (2:2) nicht im Kader. Immerhin gerät er so nie in Gefahr, verletzt zu werden – so wie Abwehrchef Virgil van Dijk, der sich nach einem Horror-Foul am Knie operieren lassen muss.


Newcastle   

Bittere Klatsche

Fabian Schär

Nach seinem miserablen Auftritt in der Nati gegen Deutschland kommt Schär gegen Manchester United kurz nach der Pause beim Stand von 1:1 ins Spiel. Am Ende verliert Newcastle 1:4, das liegt aber nicht an Schär – er steht bei den Gegentreffern nicht im Brennpunkt.


Italien
Bergamo   

Kurzer Einsatz

Remo Freuler

Nach drei Siegen zum Saisonauftakt setzt es gegen Napoli eine 1:4-Niederlage ab. Freuler kommt erstmals in dieser Saison nicht zum Einsatz, das spricht eigentlich für ihn.


FC Turin   

Debüt

Ricardo Rodriguez

Bei seinem ersten Einsatz für Turin (in den ersten beiden Spielen fehlte er verletzt) zeigt Rodriguez eine solide Leistung. In den Startminuten lanciert er mit einem langen Ball seinen Teamkollegen, der schliesslich penaltyreif gefoult wird – schon steht es 1:0. Am Ende verliert Torino gegen Cagliari 2:3, dies, weil seine Mitspieler teils miserabel verteidigen.


Verona   

Ersatz

Kevin Rüegg

Beim 2:3 gegen Udinese kommt Rüegg erneut nicht zum Einsatz.


Parma   

Debüt

Simon Sohm

Nach seinem Nati-Debüt debütiert Sohm auch in der Serie A für Parma. Er kommt in der 65. Minute beim Stand von 1:2 ins Spiel. Kurz darauf erzielt Parma den Ausgleich, verliert am Ende aber doch noch 2:3.


Genua   

Spielt am Montag

Darian Males

22 Coronafälle hatte Genua vor der Länderspielpause zu beklagen, darunter 17 Spieler, auch Males war infiziert. Heute Montag steht nun die Partie gegen Hellas Verona auf dem Programm (20:30 Uhr live auf «blue Sport»).


Portugal
Benfica   

Assist

Haris Seferovic

Vor der Länderspielpause glänzte er nach seiner Einwechslung mit einem Doppelpack – belohnt wird er vom Trainer dafür nicht. Gegen Rio Ave (3:0) sitzt er 81 Minuten lang auf der Bank. Drei Minuten nach seiner Einwechslung lässt er den Ball mit dem Kopf auf Gabriel abtropfen, der schiebt aus kurzer Distanz zum 3:0 ein. Ein echter Edeljoker, dieser Seferovic.


Schottland
Rangers   

Kurzeinsatz

Cedric Itten

Der 23-Jährige gewinnt mit den Rangers das legendäre «Old Firm» gegen Celtic. Viel dazu beitragen kann Itten nicht, er kommt erst in der 86. Minute ins Spiel, da steht es bereits 2:0 und daran ändert sich nichts mehr. Die Rangers führen nun die Tabelle bei einem Spiel mehr mit vier Punkten Vorsprung auf Celtic an.


Celtic   

Comeback

Albian Ajeti

Nach dem 2:0 für die Rangers in der 54. Minute reagiert Celtic-Coach Neil Lennon und wechselt den wiedergenesenen Albian Ajeti ein. Er kann die Offensive aber auch nicht wirklich beleben.


Frankreich
Montpellier   

Glanzparade

Jonas Omlin

Am vergangenen Freitag meldete Montpellier zwölf positiv auf das Coronavirus getestete Teammitglieder, auch Omlin habe es erwischt. Wohl ein Fehlalarm, denn am Sonntag steht er beim 1:1 gegen Monaco zwischen den Pfosten. Mit einer starken Parade verhindert er beim Stand von 0:0 einen Gegentreffer. Beim Penalty, der zum 1:1 führt, ist er mit den Fingerspitzen noch dran.


Bordeaux   

Ausgewechselt

Loris Benito

Gegen Marseille (1:3) wird Benito in der 65. Minute beim Stand von 0:3 angeschlagen ausgewechselt. An den Gegentoren trifft ihn keine Schuld.


Nizza   

Halber Assist

Jordan Lotomba

Beim 3:1-Sieg gegen Saint-Étienne spielt der 22-Jährige, der gegen Kroatien (1:2) in der Nationalmannschaft debütierte, über die volle Distanz. Das 2:0 ist ein Slapstick-Tor allererster Güte, den entscheidenden Pass spielt Lotomba.


Nizza   

Kurzeinsatz und Assist

Dan Ndoye

Am kommenden Sonntag feiert er seinen 20. Geburtstag, gegen Saint-Étienne einen Assist. In der 83. Minute kommt er ins Spiel und bereitet in der Nachspielzeit das 3:1 vor. 


Reims   

Assist

Dereck Kutesa

In der 35. Minute wird Kutesa verletzt ausgewechselt, da steht es 1:0 für Reims – den Treffer hat Kutesa vorbereitet. Bereits vor der Länderspielpause hatte der 22-Jährige mit einem Assist geglänzt. Am Ende setzt es gegen Lorient eine 1:3-Niederlage ab.


Niederlande
Eindhoven   

Penalty gehalten

Yvon Mvogo

Beim 3:0 gegen Zwolle – dem geglückten Debüt von Mario Götze – hält Mvogo einen Penalty. Nach fünf Runden führt PSV die Tabelle an und Mvogo feiert seinen zweiten Zu-Null-Sieg in Folge.

Mvogo hält bei Eindhoven-Sieg einen Penalty

Mvogo hält bei Eindhoven-Sieg einen Penalty

Yvon Mvogo kann sich für PSV Eindhoven auszeichnen. Gegen PEC Zwolle (3:0) spielt der Nati-Goalie zu Null und kratzt in der 30 Minute einen (ziemlich schlecht geschossenen) Penalty.

18.10.2020


Österreich
 Salzburg   

Eingewechselt

Noah Okafor

Im Cup gegen den SKN St. Pölten kommt Okafor beim Stand von 2:0 ins Spiel und bereitet sogleich eine Topchance vor, die sein Teamkollege nicht nutzen kann. Beim dritten und letzten Treffer hat er dann die Füsse nicht im Spiel.


Kroatien
Zagreb   

Hattrick

Mario Gavranovic

Der 30-Jährige ist in Topform und schiesst sein Team im Spitzenspiel gegen HNK Gorica im Alleingang zum Sieg. Gavranovic erzielt die Treffer zum 1:0, 2:0 und schliesslich zum 3:2-Endstand. Besonders sein erstes Tor ist absolut sehenswert.


Die aktuellen Sport-Videos
Napoli macht mit Udinese kurzen Prozess

Serie A Napoli macht mit Udinese kurzen Prozess

In der italienischen Meisterschaft ist Napoli nach vier Runden als einzige Mannschaft ohne Punkteverlust. Im Spiel vom Montag siegt Napoli beim ebenfalls gut in die Serie A gestarteten Udinese 4:0.

Napoli macht mit Udinese kurzen Prozess

Serie A Napoli macht mit Udinese kurzen Prozess

Barça rettet sich in der Schlussminute gegen Granada noch einen Punkt

La Barça rettet sich in der Schlussminute gegen Granada noch einen Punkt

Aegerter: «Ich habe viel Show in die Moto-E-Klasse gebracht»

Gestohlener Sieg? Aegerter: «Ich habe viel Show in die Moto-E-Klasse gebracht»

Callà: «Es fehlen Juventus 30 Tore pro Saison»

Ein Klub in der Krise Callà: «Es fehlen Juventus 30 Tore pro Saison»

Andermatt: «Ich war oft an der Seitenlinie, aber nicht als Trainer»

Neuer Schaffhausen-Coach Andermatt: «Ich war oft an der Seitenlinie, aber nicht als Trainer»

Messis Auswechslung sorgt für hitzige Diskussionen

Handshake verweigert Messis Auswechslung sorgt für hitzige Diskussionen

André Breitenreiter: «Es ist der zweitschönste Beruf für mich»

Coaching-Zone André Breitenreiter: «Es ist der zweitschönste Beruf für mich»

PSG rettet gegen Shaqiris Lyon einen Sieg in letzer Sekunde

Mit dem Schlusspfiff PSG rettet gegen Shaqiris Lyon einen Sieg in letzer Sekunde

Real bezwingt Valencia dank spätem Doppelschlag

Starker Endspurt Real bezwingt Valencia dank spätem Doppelschlag

Juventus verpasst auch gegen Milan einen Sieg

Absturz in der Tabelle Juventus verpasst auch gegen Milan einen Sieg

Inter bodigt Bologna gleich mit 6:1

Serie A Inter bodigt Bologna gleich mit 6:1

Fünf schnelle Fragen an FCL-Goalie Marius Müller

Fünf schnelle Fragen an FCL-Goalie Marius Müller

Lazio-Goalie Strakosha produziert Eigentor der kuriosen Sorte

Lazio-Goalie Strakosha produziert Eigentor der kuriosen Sorte

Marius Müller spricht über falsche Erwartungen an Badstuber und Gentner

Marius Müller spricht über falsche Erwartungen an Badstuber und Gentner

Qarabag – Basel 0:0

Conference League Qarabag – Basel 0:0

Frankfurt – Fenerbahce Istanbul 1:1

Frankfurt – Fenerbahce Istanbul 1:1

Glasgow Rangers – Olympique Lyon 0:2

Glasgow Rangers – Olympique Lyon 0:2

Leicester – Napoli 2:2

Leicester – Napoli 2:2

Albian Ajeti trifft für Celtic gegen Betis Sevilla

Conference League Albian Ajeti trifft für Celtic gegen Betis Sevilla

Lindner: «Wir sind froh über diesen Punktgewinn»

Lindner: «Wir sind froh über diesen Punktgewinn»

Rennes – Tottenham 2:2

Rennes – Tottenham 2:2

Slavia Prag – Union Berlin 3:1

Slavia Prag – Union Berlin 3:1

Heimspiel vom 16. September: Warum kommt «Transfersieger» Luzern nicht in die Gänge?

Heimspiel vom 16. September: Warum kommt «Transfersieger» Luzern nicht in die Gänge?

So funktioniert die neue UEFA Europa Conference League

Neuer Wettbewerb So funktioniert die neue UEFA Europa Conference League

FCB-Kaderplaner Kaufmann: «Die Conference League ist eine wichtige Einnahmequelle»

FCB-Kaderplaner Kaufmann: «Die Conference League ist eine wichtige Einnahmequelle»

Innocent Emeghara warnt Basel vor seinem Ex-Klub: «Karabach würde in der Schweiz Meister werden»

Gegner in der Conference League Innocent Emeghara warnt Basel vor seinem Ex-Klub: «Karabach würde in der Schweiz Meister werden»

Sow: «Ich denke immer noch, dass es eine geile Saison werden kann»

Sow: «Ich denke immer noch, dass es eine geile Saison werden kann»

Leipzigs Mukiele mit unglaublichem Eigentor gegen Man City

Champions League Leipzigs Mukiele mit unglaublichem Eigentor gegen Man City

Gregor Kobel nach CL-Premiere: «Habe kleinen Tinnitus gekriegt von den Pfiffen»

Gregor Kobel nach CL-Premiere: «Habe kleinen Tinnitus gekriegt von den Pfiffen»

Dieses aberkannte Tor dürfte jeden Stürmer verärgern

Dieses aberkannte Tor dürfte jeden Stürmer verärgern

Die magische YB-Nacht: 90 Sekunden Gänsehaut

Champions League Die magische YB-Nacht: 90 Sekunden Gänsehaut

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport