Fabian Schär: «Mein Ziel ist es, rechtzeitig für die Euro bereit zu sein»

sda

7.2.2021 - 16:27

Fabian Schär bangt um die EM-Teilnahme mit der Schweiz.
Keystone

Fabian Schär bangt um die Teilnahme an der EM-Endrunde mit der Schweiz im nächsten Juni. Englische Medien gehen davon aus, dass der Verteidiger im linken Knie einen Kreuzbandriss erlitten hat.

Der Ostschweizer von Newcastle United schied am Samstag im Heimspiel gegen Southampton mit einer schweren Knieverletzung kurz vor Schluss aus. Der Befund des Kreuzbandrisses wurde offiziell noch nicht bestätigt.

Eine längere Pause kündigte aber Schär selbst via Twitter an: «Es ist schwierig zu akzeptieren. (...) Jetzt werde ich für ein paar Monate ausfallen und es wird eine harte Zeit sein. Aber ich werde alles versuchen, so bald wie möglich zurück auf dem Rasen zu sein. Mein Ziel ist es, rechtzeitig für die Euro bereit zu sein.»

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda