Die Schweizer Nati spielt in St. Gallen gegen Litauen und Finnland

SDA

18.1.2021 - 15:28

Die Schweizer Nati bestreitet die ersten Heim-Länderspiele dieses Jahres in St. Gallen.
Die Schweizer Nati bestreitet die ersten Heim-Länderspiele dieses Jahres in St. Gallen.
Bild: Keystone

Die Schweizer Nationalmannschaft bestreitet die ersten zwei Heim-Länderspiele in diesem Jahr in St. Gallen.

Am Sonntag, 28. März, spielt die Schweiz im Rahmen der WM-Qualifikation gegen Litauen. Drei Tage später (Mittwoch, 31. März) folgt ein Testspiel gegen Finnland. Anspielzeit ist jeweils 20:45 Uhr.

Vor den beiden Begegnungen in St. Gallen eröffnet die Schweiz am Donnerstag, 25. März, die WM-Kampagne mit einem Auswärtsspiel in Bulgarien.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

SDA