Heute endet Messis Vertrag beim FC Barcelona

dpa/jar

30.6.2021

Lionel Messis Vertrag in Barcelona läuft heute Mittwoch aus.
Bild: Getty

Auch kurz vor dem Ablauf der Vertragslaufzeit von Lionel Messi beim FC Barcelona hat es am Mittwoch zunächst keine Mitteilung über die von den Fans erhoffte Vertragsverlängerung gegeben.

dpa/jar

30.6.2021

«Messis Vertrag endet heute», titelt die normalerweise gut informierte Sportzeitung «Mundo Deportivo» etwas ratlos. Ab Donnerstag wäre der argentinische Ausnahmespieler dann erstmals seit 2001 nicht mehr Spieler von Barcelona.

Offen ist, ob es noch zu einer Einigung über einen neuen Vertrag kommt – wenn nicht vor dem Ende des laufenden Vertrages, dann zumindest noch in den kommenden Tagen. Die Verhandlungen über eine neue Vereinbarung zwischen dem 34-Jährigen und Barça seien weit fortgeschritten, es fehlten nur noch Details, schreibt die Zeitung «Sport», nennt jedoch keine Quelle dafür.

Auch der stets gut informierte Transferexperte Fabrizio Romano teilte am Wochenende mit, dass beide Seiten nun «zuversichtlich» seien, dass eine Einigung gefunden werden kann. Man feile nur noch an den finalen Details des Vertrages, der bis 2023 laufen soll.

Im letzten Sommer hatte Messi versucht, Barcelona zu verlassen. Der später zurückgetretene Präsident Josep Bartomeu habe dies aber nur bei Aktivierung der im Vertrag festgeschriebenen Ablöseklausel zulassen wollen, erklärte er damals. Sie soll nach Medienberichten 700 Millionen Euro betragen haben. «Und das ist unmöglich», sagte Messi im vorigen September.

Nach der Rückkehr von Präsident Joan Laporta scheint der sechsfache Weltfussballer seine Zukunft nun offenbar doch in Barcelona zu sehen. Aktuell weilt Messi mit der argentinischen Nationalmannschaft in Brasilien bei der Copa América, wo die Argentinier am Sonntag im Viertelfinal auf Ecuador treffen.