Serie A

Inter weist Überraschungsteam Sassuolo in die Schranken

sda

28.11.2020 - 17:12

Souveräner 3:0-Sieg: Inter weist Sassuolo in die Schranken

Souveräner 3:0-Sieg: Inter weist Sassuolo in die Schranken

Gegen das enorm stark in die Meisterschaft gestartete Sassuolo Calcio fährt Inter Mailand auswärts einen überzeugenden Sieg ein und stösst in der Serie A vorübergehend auf den zweiten Tabellenplatz vor.

28.11.2020

Inter Mailand fügt Sassuolo die ersten Niederlage bei und rückt in der Tabelle vor.

Inter Mailand kommt wenigstens in der Serie A in Fahrt. Drei Tage nach der Heimniederlage in der Champions League gegen Real Madrid siegten die Mailänder auswärts gegen das bislang ungeschlagene Überraschungsteam Sassuolo 3:0 und rückten in die Top 4 vor.

Ohne den Belgier Romelu Lukaku in der Startformation brachten der Chilene Alexis Sanchez nach Vorarbeit von Lautaro Martinez sowie ein Eigentor des Rumänen Vlad Chiriches Inter schon in den ersten 15 Minuten 2:0 in Führung.

Telegramm:

Sassuolo – Inter Mailand 0:3 (0:2). – Tore: 4. Sanchez 0:1. 14. Chiriches (Eigentor) 0:2. 60. Gagliardini 0:3.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda