Nationalteam

Zwei positive Corona-Tests bei der Nati – Länderspiele finden aber statt

sda

10.11.2020 - 10:12

Wegen eines positiven Corona-Tests konnte Jordan Lotomba nicht nach Belgien reisen.
Bild: Keystone

Der Schweizer Internationale Jordan Lotomba wird positiv auf das Coronavirus getestet und kann die Reise mit dem Nationalteam zum Testspiel vom Mittwoch in Belgien nicht mitmachen.

Der Aussenverteidiger von Nizza begab sich in Isolation und dürfte auch in den Heimspielen gegen Spanien (Samstag) und Ukraine (Dienstag) nicht zur Verfügung stehen.

Auch ein Mitglied des medizinischen Staffs der SFV-Auswahl wurde positiv getestet. Alle anderen Tests vom Montag fielen negativ aus. Das Schweizer Nationalteam flog daher am Dienstagmorgen programmgemäss nach Brüssel.

Das Spiel gegen Belgien findet am Mittwoch um 20.45 Uhr in Leuven statt.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda